reuter.de

Aktion statt Inflation: Bis zu 20% Rabatt auf ausgewählte Badarmaturen.

Zu allen Aktionsprodukten
chevronLeft Zurück

Kommunikationskampagne von Reuter Badshop unterstützt Multichannel-Konzept

12.01.2011 - E-Commerce boomt und immer mehr Menschen kaufen auch ihr Badezimmer online. Als einer der größten Fach- und Onlinehändler für Badkultur in Europa ermöglicht Reuter Badshop ( http://www.reuter-badshop.de ) günstige Preise bei gleichzeitig hoher Produkt- und Beratungsqualität sowie ständiger Warenverfügbarkeit. Bestellung und Abwicklung erfolgen komplett über den Onlineshop. Hinter dem Geschäftskonzept steht eine Multichannel-Strategie. Um klassische Offline-Kunden zwischen 30 und 59 Jahren von dem Badkauf im Internet zu überzeugen, startet Reuter Badshop Anfang Januar eine umfassende Kommunikationskampagne.

Einfach und günstig online Shoppen undauf nichts verzichten: Wer hohen Aufwand scheut, Geld sparen möchte und dennoch nicht auf hochwertige Markenprodukte und kompetente Fachberatung verzichten will, der kauft sein Badezimmer am besten zeitgemäß online. Diese Botschaft vermittelt Reuter in seiner neuen Kommunikationskampagne unter demMotto "Reuter - das hat sich gewaschen".

Neben bundesweiten Kurz-Spots bei großen privaten TV-Sendern wie Sat1 und Pro 7 und der Präsenz in ausgewählten Publikumszeitschriften wirbt Reuter ab Januar 2011 in regionalen Tagesmedien und Anzeigenblättern um die Gunst der Online-Käufer. Zentrales Motiv ist immer ein Marken-Produkt, der Reuter-Wassertropfen sowie der neue Claim.

Erfolgskonzept: Multichannel und hoher Qualitätsanspruch

Der besondere Erfolg des auf E-Commerce basierenden Geschäftskonzeptes von Reuter liegt in der Kombination von dauerhaft günstigen Preisen und komfortabler Abwicklung im Onlineshop, Markenausstellungen vor Ort, professionellem Service und Know-how auf allen Vertriebswegen. Kunden erhalten immer beste Markenqualität und kompetente Fachberatung.

"Seit Jahren bieten wir Kunden mit diesem Konzept mehr Service und Möglichkeiten als der klassische stationäre Händler", so Geschäftsführer Bernd Reuter. "Wir wollen schon das Einkaufen zum Erlebnis machen", betont Daniel Goertz, Marketingleiter des Gladbacher Unternehmens. "Bei Reuter kann jeder Kunde den Einkaufsweg wählen, den er bevorzugt."

Markenausstellungen vor Ort

Kunden, die sich einen unmittelbaren Eindruck von ihren Wunschprodukten für den Bad- oder Wohnbereich verschaffen möchten, können vor Bestellung eine Ausstellung besuchen. Eine finden sie auf 2.000 Quadratmetern in Mönchengladbach, eine etwas kleinere in Freiburg. Bei Bedarf ist Beratung möglich, auch die Bestellung kann schon vor Ort über Terminals getätigt werde alternativ aber den virtuellen Warenkorb zu Hause.

Fachberatung fast rund um die Uhr

Wer keine Gelegenheit hat, eine Markenausstellung von Reuter zu besuchen, kann sich im Onlineshop umschauen und ergänzend telefonisch beraten lassen. Ein mehr als 40 Mitarbeiter umfassendes Fachberaterteam steht an sieben Tagen in der Woche bis jeweils 22 Uhr zur Verfügung.

Über Reuter
Das 1986 gegründete Mönchengladbacher Unternehmen reuter.de ist einer der größten Fach- und Onlinehändler für Bad und Leuchten. Der Onlineshop www.reuter.de, 2004 gegründet, zählt zu den bedeutendsten in seinem Segment. Zurzeit sind über 850 Mitarbeitende für Reuter tätig. Reuter setzt ausschließlich auf Marken- und Designprodukte. In seinem Onlineshop bietet reuter.de eine riesige Sortimentsauswahl – mehrere hunderttausend Markenartikel sind sofort verfügbar. Eine kompetente Fachberatung und günstige Onlinepreise runden das Angebot ab. Gründer und Geschäftsführer ist Bernd Reuter.

Quelle: Reuter
Veröffentlichung: 12.01.2011
Feed
back
Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 21 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 21.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210