Test message

Balkonmöbel

Lieblinge für draußen: Balkonmöbel - von klassisch bis trendy

Kein Garten? Kein Problem! Mit dieser Einrichtung zaubern Sie aus Ihrem Balkon ein wahrhaft himmlisches Plätzchen. Von bequemen Stühlen über praktische Tische bis hin zu eleganten Sonnenschirmen bieten wir stilvolle Balkonmöbel zum Entspannen, Chillen und Genießen.

So finden Sie die richtigen Möbel für Ihren Balkon

Der eigene Balkon - kaum ein Ort, an dem sich Sonne und frische Luft so unkompliziert genießen lassen. Einfach Tür auf, raussetzen und entspannen. Am besten mit guten Balkonmöbeln. Doch was zeichnet Balkonmöbel aus? Nur die Größe? Ja - und nein. Natürlich sind spezielle Balkonstühle oder Balkontische kleiner als normale Gartenmöbel oder Loungemöbel. Es kommen aber noch weitere Details hinzu, auf die Sie beim Kauf Ihrer neuen Möbel für den Balkon achten sollten. 

Praktisch und klappbar

Gute Balkonmöbel - darauf sollten Sie achten

1. Leicht zu verstauen

So sollten Balkonmöbel leicht zu verstauen sein. Vor allem, wenn Sie Ihren Balkon vielseitig nutzen - zum gemeinsamen Essen, zum Sonnenbaden, zum Wäschetrocknen.

Flexible Klappliegen, Klappstühle oder Klapptische machen dies alles problemlos mit. Eben noch da, klappen sie sich klein zusammen und verschwinden, wo sie niemanden stören. Und im Winter nehmen sie im Keller auch nur ganz wenig Platz weg.

2. Geringes Gewicht

Zweitens empfehlen wir, bei Balkonmöbeln auf das Gewicht zu achten. Denn anders als viele Gartenmöbel stehen Balkonmöbel nicht ständig an einem Platz, sondern werden auch mal hin- und hergeschoben. Eine gute Wahl sind hier leichte Möbel aus Aluminium.

3. Robust und wetterfest

Drittens sollten Balkonmöbel und ihre Polster robust und wetterfest sein. Sonst müssen Sie beim kleinsten Regenschauer alles in Sicherheit bringen. Und wohin? Richtig - in Ihre Wohnung. Keine schöne Vorstellung.

Unser Tipp: Wenn Sie keinen Platz zum Unterstellen haben, investieren Sie in hochwertige Balkonmöbel und Polster in extra wetterfester Qualität.

Bitte Platz nehmen!

Stühle & Tische: Draußen genießen mit Stil

Das Gute beim Einrichten eines Balkons: Man braucht nicht viel. Zwei schicke Stühle zum Sitzen, dazu ein kleiner Tisch, um die Limonade abzustellen - fertig ist ein gemütlicher Platz, an dem es sich wunderbar plaudern, essen oder entspannen lässt.

Sehr beliebt, gerade für kleine Balkone sind derzeit Bistrosets, das sind Balkonmöbel Sets aus zwei Stühlen mit passendem Tisch. Wie ihr Name verrät, ähneln sie den typischen Möbeln kleiner französischer Bistros: Charmante, filigrane Stühle mit kleinem Tisch, auf dem sich Getränke und kleine Speisen perfekt abstellen lassen - und die den wenigen Platz perfekt ausnutzen.

Wer es weniger schnörkelig mag, kann sich sein Balkonmöbelset natürlich auch aus anderen Balkonstühlen und Tischen zusammenstellen. Eine klare Empfehlung hierfür: Ein runder Tisch. Denn runde Tische wirken auf kleinem Raum weicher und wohnlicher als rechteckige Tische. Außerdem stellen sie den Balkon nicht unnötig voll. Wer wenig Platz hat, kann sich auch einfach einen schönen Beistelltisch hinstellen. Oder einen Hocker - für einen zusätzlichen Sitzplatz.

Sieger Catena Klapprollliege

Sofa, Liege und Co.: Platz zum Entspannen

Für viele DER Wunsch in Sachen Balkonmöbel ist ein schöner Platz zum Liegen. Zum Langmachen. Entspannen. Schlafen. Kein Wunder, bringen Sessel, Liegen und Sofas jede Menge Gemütlichkeit auf den Balkon. Oft sogar auf erstaunlich wenig Platz.

Gartensofas zum Beispiel verbinden die meisten mit großzügigen Terrassen. Klar - dafür sind sie ja auch gedacht. Doch wer sagt, dass das eine oder andere Teil mit seinen feinen Polstern und bequemen Kissen nicht auch auf dem Balkon eine prima Kuschelecke abgibt? Es muss keine ganze Sofalandschaft sein - schon ein, zwei geschickt platzierte Sessel zaubern aus einem normalen Balkon ein kleines Outdoor-Wohnzimmer mit Blick in die Sterne.

Mehr als Sonnenschutz

Sonnenschirme: Mehr als nur Sonnenschutz

Nicht direkt ein Balkonmöbel, aber ein festes Inventar für alle gemütlichen Außenbereiche: Der Sonnenschirm. Er schützt uns vor der Sonne und macht Südbalkone bei Hitze überhaupt nutzbar. Außerdem schließt er den Balkon optisch nach oben ab - und bewahrt seine Bewohner vor allzu neugierigen Blicken.

Hochwertige Sonnenschirme für den Balkon gibt es von klein bis XL. Welche Größe zu Ihrem Balkon passt, hängt davon ab, wie groß Ihr Balkon ist und ob Sie schon ein Dach oder eine Markise als Sonnenschutz haben. Grundsätzlich empfehlenswert sind Schirme ab 1,50 Meter Durchmesser mit dem passenden Sonnenschirmständer - etwa von Siena Garden oder Zangenberg.


Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.