reuter.de
Designermöbel von MDF Italia

Designermöbel – schöne Möbel mit Stil

Designermöbel sind das Salz in der Suppe einer jeden Wohnungseinrichtung. Entdecken Sie das hochwertige Sortiment aus dem Reuter Möbelshop. Außerdem: Die schönsten Designermöbel für verschiedene Räume, bekannte Marken und berühmte Designer.

Was interessiert Sie am meisten?

Möbel und ihre Designer

Viele Designermöbel leben von ihren Erschaffern. Bei uns im Shop finden Sie eine große Auswahl an Möbeln von bekannten Designern. Einige sind bereits Klassiker, andere auf einem guten Weg dorthin. Die besten Designer möchten wir Ihnen kurz vorstellen:

Designermöbel Eileen Gray

Eileen Gray

Eileen Gray ist eine der außergewöhnlichsten Designerinnen des frühen 20. Jahrhunderts. In Irland geboren, verbrachte sie die meiste Zeit ihres Lebens in Frankreich und dort vor allem in Paris. Den Höhepunkt ihres Schaffens erreichte sie in den 1920er-Jahren. Aus dieser Zeit stammt auch ihr berühmtestes Werk – der Tisch E. 1027. Ebenfalls aus den 20ern stammt der Bibendum-Chair, dessen Design vom Michelin-Männchen aus der Werbung inspiriert ist. Den richtigen Durchbruch erlebte Eileen Gray gar nicht mehr mit, berühmt wurde sie erst nach ihrem Tod. Heute werden Originale ihrer Designermöbel auf Auktionen für Unsummen ersteigert. ClassiCon hat sich die weltweite Lizenz für Gray-Möbel gesichert.

Zu den Produkten von Eileen Gray

Designermöbel Castiglioni

Achille & Pier Castiglioni

Die Brüder Achille & Pier Castiglioni gehören zu den bedeutendsten Designern der Nachkriegszeit. Von Mailand aus eroberten sie mit ihrem Design zunächst Italien und dann die ganze Welt. Ihr spektakulärster und bekanntester Entwurf ist der Traktorsitz „Mezzadro“, den Sie hier im Shop kaufen können. Ebenso wie den Wackelsitz Sella mit seinem Fahrradsattel als Sitzfläche. Ein Klassiker ist auch der Tisch Leonardo, bei dem insbesondere der Unterbau für Aufsehen sorgt. Ist er doch im Design einer Werkbank gestaltet. Neben Möbeln von Zanotta haben wir noch verschiedene Leuchten der Brüder Castiglioni in unserem Shop. Diese sind nicht minder erfolgreich als die Designermöbel.

Zu den Produkten von Castiglioni

Designermöbel Konstantin Grcic

Konstantin Grcic

Konstantin Grcic ist einer der bekanntesten deutschen Designer unserer Zeit. Er wurde 1965 in München geboren und machte vor seinem Studium in Industriedesign eine Lehre zum Möbelschreiner. Sicher keine schlechte Voraussetzung, um Designermöbel zu entwerfen. Entwürfe von Grcic finden sich in zahlreichen Museen auf der ganzen Welt – so zum Beispiel im Museum of Modern Art in New York oder im Deutschen Museum in München. Hier bei Reuter erhalten Sie Möbel und Accessoires von Authentics und ClassiCon, die von ihm designt wurden. Treteimer für das kleine Geld sind hier ebenso dabei wie Sekretäre oder Liegen für mehrere tausend Euro. 

Zu den Produkten von Konstantin Grcic

Designermöbel Lievore Altherr Molina

Designstudio Lievore Altherr Molina

Drei Länder – ein Design. Das Designstudio Lievore Altherr Molina besteht aus dem Trio Alberto Lievore, Jeanette Altherr und Manuel Molina. Der erste stammt aus Argentinien, sie stammt aus Deutschland und letzterer wurde in Barcelona geboren, wo auch das Studio ist. Alle Projekte sind ein Gemeinschaftswerk aller Partner. Wobei das Geheimnis ihres Erfolges sicherlich auch darin begründet ist, dass sie nicht nur aus verschiedenen Ländern, sondern auch unterschiedlich alt sind. Besonders aktiv sind die Designer im Bereich Möbeldesign. Aber auch Leuchten gehören zu ihrem Repertoire. Hier bei Reuter finden Sie Designermöbel von Andreu World sowie Lampen von Foscarini und VIBIA des Designtrios. 

Zu den Produkten von Lievore Altherr Molina

Designermöbel Frans Schrofer

Frans Schrofer

Hierzulande ist der Name Frans Schrofer sicherlich nicht so geläufig, bei unseren Nachbarn aus den Niederlanden ist er jedoch ein großer Star in Sachen Design. Der 1956 geborene Designer hat für seine Möbel bereits zahlreiche Designpreise erhalten – so zum Beispiel den Good Design und den Red Dot Award. Schrofer hat bisher mit seinem Designbüro nicht nur für niederländische Hersteller Designermöbel entworfen, sondern war auch in Belgien, Deutschland oder Italien aktiv. Insbesondere letzteres ist wie ein Ritterschlag, schließlich gilt italienisches Design nach wie vor als etwas Besonderes. Hier bei Reuter finden Sie Sofas, Sessel und Hocker von Frans Schrofer, die er für Bert Plantagie designt hat.

Zu den Produkten von Frans Schrofer

Designermöbel Gabriele Mucchi

Gabriele Mucchi

Maler, Grafiker, Architekt – und dann auch noch Designer von Klassikern wie dem Armlehnsessel Genni. Gabriele Mucchi war ein echter Tausendsassa. Und hat eine interessante Lebensgeschichte. Geboren 1899 in Turin, gestorben 2002 in Mailand – alles soweit normal für einen Italiener. Dazwischen lebte er allerdings lange Jahre in der DDR und war dort auch Professor an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Begraben wurde er ebenfalls in Berlin – und zwar neben seiner langjährigen Ehefrau Jenny Mucchi-Wiegmann, einer bekannten Bildhauerin. Nach ihr benannte er sein wohl berühmtestes Werk, die eingangs bereits erwähnte Chaiselongue Genni, ihrem Künstlernamen. Auch seiner zweiten Frau widmete er ein Möbelstück, nämlich den Sessel Susanna.

Zu den Produkten von Gabriele Mucchi

Designermöbel Jean-Marie Massaud

Jean-Marie Massaud

Der Franzose Jean-Marie Massaud ist sehr breit aufgestellt, was sein künstlerisches Wirken angeht. So arbeitet er nicht nur als Produkt- und Möbeldesigner, sondern auch als Architekt. So hat er zum Beispiel das neue Fußballstadion von Guadalajara in Mexiko entworfen. Darüber hinaus ist er auch Badbereich fleißig und hat für die Marke Axor von Hansgrohe eine edle Badserie entwickelt. Designermöbel gehören ebenfalls zu seinem Repertoire. Hier war er zum Beispiel für den italienischen Hersteller MDF Italia tätig. Die Sessel und Stühle der Serie Flow gehören bereits zu den Klassikern im Möbeldesign. Außerdem ist der 1966 in Toulouse geborene Massaud auch für den Automobil-Hersteller Renault tätig.

Zu den Produkten von Jean-Marie Massaud

Designermöbel für verschiedene Räume

Ob Flur, Wohnzimmer oder Esszimmer – Designermöbel sorgen überall für gute Stimmung. Schauen Sie, was wir in Sachen schöner Möbel für die verschiedenen Räume zu bieten haben.

Designermöbel - Marken, die Sie kennen sollten

Möbel leben nicht nur von ihren Designern, sondern auch von ihren Marken. Hinter erfolgreichen Designermöbeln steht immer auch eine erfolgreiche Marke. Einige dieser Top-Hersteller finden Sie bei uns im Shop. 

Bert Plantagie ist eine noch relativ junge Marke aus den Niederlanden. Sie wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich recht schnell einen Namen in Sachen Designermöbeln gemacht. Mit ihrem modernen und zeitlosen Stil haben sich die schönen Möbel schnell in die Herzen der Kunden gespielt. Zum Sortiment von Bert Plantagie zählen Stühle, Tische, Sofas, Sessel, Regale oder Kommoden. Also alles, was es zum Einrichten von Wohnzimmer und Esszimmer benötigt.

Zur Markenseite

Kristalia

Moderne italienische Designermöbel finden Sie bei Kristalia. Das Unternehmen gibt es erst seit 1994, doch ist es längst eine feste Größe in der Designwelt. Gefertigt wird ausschließlich in Italien, hinzukommen hochwertige Verarbeitungstechniken und Materialien. Zusammen mit dem Design kommen dann eben Designermöbel heraus, die keinen Vergleich scheuen müssen. Bei uns im Shop erhalten Sie Stühle, Tische und Garderobenmöbel des edlen Italieners.

Zur Markenseite

MDF-Italia

Wenn es um exklusive italienische Designermöbel geht, darf der Name MDF Italia nicht fehlen. Schlicht und elegant sind die Möbel, ohne dabei ihre Funktionalität zu vernachlässigen. In der Modemetropole Mailand zuhause, werden die Tische, Sessel, Kommoden oder Regale in der ganzen Welt verkauft. Und auch bei uns im Onlineshop. MDF Italia setzt bei seinen Möbeln gerne auch auf bekannte Designer – wie zum Beispiel Jean-Marie Massaud oder das Münchner Designstudio Neuland Industriedesign.

Zur Markenseite

Lambert

Designermöbel mit Stil – das ist Lambert, der seinen Firmensitz in Mönchengladbach hat. Handwerkskunst wird bei dem Unternehmen vom Niederrhein nach wie vor großgeschrieben. Kombiniert mit dem Einsatz natürlicher Materialien und hochwertiger Verarbeitung, kommen Möbel heraus, die viele Liebhaber besitzen. Bekannt ist Lambert jedoch auch für seine hochwertigen Accessoires, die die Designermöbel perfekt ergänzen. Für ein stilvolles Zuhause.

Zur Markenseite

Jan Kurtz

Jan Kurtz – im schwäbischen Affalterbach zuhause, kommt mit seinen Designermöbeln so gar nicht geizig daher. Und das zu erstaunlich günstigen Preisen. Wer auf Individualität und ein einzigartiges Design steht, liegt bei Jan Kurtz genau richtig. Zudem versucht der Hersteller bei seinen Produkten weitestgehend auf natürliche Materialien aus Europa zurückzugreifen. Sei es beim Holz oder bei den anderen Werkstoffen. Hier bei Reuter erhalten Sie Tische, Stühle, Hocker und allerlei Garderobenmöbel dieser Marke.

Zur Markenseite

Zanotta

Zanotta ist ein alteingesessenes italienisches Unternehmen, das neben vielen modernen Designermöbeln auch zahlreiche Designklassiker in seinem Sortiment hat. So wie zum Beispiel den Hocker Sgabillo, den Max Bill bereits 1950 entworfen hat. Oder die Möbel der Gebrüder Castiglioni, über die wir bereits berichtet haben. Viele der Designermöbel von Zanotta sind wegen ihres ausgefallenen Designs in den Top-Museen der Welt ausgestellt – angefangen beim MOMA in New York bis hin zum Centre George Pompidu in Paris. 

Zur Markenseite

Muuto

Muuto ist ein Vertreter des modernen skandinavischen Designs. Das junge Unternehmen aus Dänemark hat es relativ schnell geschafft, sich einen Namen in der Branche zu machen. Die Garderobenhaken Dots oder das Regalsystem Stacks gehören bereits zu den Klassikern unter den Designermöbeln. Zum Sortiment gehören außerdem Sofas, Tische, Stühle, Hocker oder Sideboards. Muuto setzt bei seinen Möbeln hauptsächlich auf junge, talentierte Designer aus Skandinavien. Der Erfolg gibt der Designmarke aus dem hohen Norden absolut Recht. 

Zur Markenseite

Was sind Designermöbel?

Ein Stuhl ist ein Stuhl, ein Sessel ist ein Sessel und ein Tisch ist ein Tisch? Ganz so einfach ist das nicht. Zwar erfüllen Designermöbel die gleiche Funktion wie „herkömmliche“ Möbel, doch sie besitzen immer auch einen Mehrwert. Sie sind vielleicht rückenschonender, meist langlebiger und auf jeden Fall immer schöner. Ob ein bekannter Designer hinter den Möbeln steckt, ein herstellerinternes Designteam oder ein Newcomer, ist nicht so entscheidend. Hauptsache das Design passt.

Warum Designermöbel online kaufen?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie Designermöbel online und bei Reuter kaufen sollten:

  • Preise lassen sich vergleichen
  • Bequeme Bestellung vom Sofa aus
  • Telefonische Beratung täglich bis 22 Uhr
  • Günstige Internetpreise
  • Große Auswahl
  • Sichere Bezahlung
  • TÜV-geprüfte Sicherheit

Warum sind Designermöbel so teuer?

Stecken hinter Designermöbeln bekannte Namen, so muss das sicherlich extra bezahlt werden. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum sie so teuer sind. Möbel vom Designer sind keine Kopien von irgendetwas, sondern eigenständige Schöpfungen, die im Idealfall einen neuen Trend erzeugen. Es steckt also jede Menge Entwicklungsarbeit in ihnen, was sich natürlich im Preis niederschlägt. Außerdem kommen hochwertigere Materialien zum Einsatz und die Verarbeitung ist ebenfalls besser.


Alle Preise in Euro inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 2161 / 9020 - 210
up7