reuter.de
Waschtischmischer

Waschtischmischer - der ultimative Kaufratgeber

Sie möchten einen neuen Waschtischmischer kaufen? Dann sind sie bei Reuter genau richtig, denn bei der riesigen Auswahl ist für jeden Geschmack etwas. Damit Sie nicht die Nadel im Heuhaufen suchen müssen, helfen wir Ihnen beim Kauf Ihres neuen Waschbeckenmischers. Wählen Sie zunächst die Armaturenart:

Einhebelmischer

Einhebelmischer sind die gängigsten Waschtischmischer. Mit einem Hebel lässt sich kaltes und warmes Wasser so mischen, bis es die gewünschte Temperatur besitzt. Das ist einfach und praktisch. In den Einhandmischern befinden sich in der sogenannten Kartusche zwei parallele Platten mit einer oder zwei Bohrungen.

Diese werden so übereinander verschoben, dass entweder nur warmes oder nur kaltes Wasser fließt – oder ein Gemisch aus beiden. Die Durchflussmenge der Armatur wird durch Heben und Senken des Hebels bestimmt.

Zweigriffarmaturen

Zweigriffarmaturen sind die ursprüngliche Art von Waschtischmischer. Da das Mischen von kalten und heißem Wasser jedoch komplizierter ist, wurden sie jedoch weitestgehend von den Einhand-Waschtischmischern abgelöst.

Wer nostalgisch angehaucht ist, findet jedoch jede Menge der zweigriffigen Armaturen bei uns im Shop. Häufig besitzen sie sogenannte Kreuzgriffe, die mehr oder weniger verschnörkelt ausgebildet sein können. Ein besonders edler Anblick sind die Modelle für die Wandmontage.

Elektronische Waschtischmischer

Elektronische Waschtischmischer sind gewaltig auf dem Vormarsch. Und das nicht nur in öffentlichen Sanitärräumen, sondern auch im privaten Badezimmer. Da sie berührungslos funktionieren, sind sie wesentlich hygienischer als die Kollegen.

Waren die ersten berührungslosen Waschtischmischer noch ziemlich zweckmäßig in ihrer Optik, kann sich das Design mittlerweile mehr als sehen lassen. Deshalb werden sie auch immer häufiger in privater Umgebung montiert. Denn überaus praktisch sind sie schon.

Kaltwasserarmaturen

Kaltwasserarmaturen sind vor allem im Gäste-WC oder öffentlichen WCs zuhause, wo kein warmes Wasser benötigt wird oder zur Verfügung gestellt werden soll. Sie sind für die Montage auf dem Waschbecken oder an der Wand erhältlich.

Waschtischmischer ist bei einem Kaltwasserventil bzw. Standventil wahrscheinlich die falsche Bezeichnung, denn gemischt wird hier überhaupt nichts. Mit dem Hebel lässt sich lediglich das Wasser an- und ausstellen.

Thermostate

An der Dusche sind Thermostate bereits gang und gäbe, es gibt aber auch welche für das Waschbecken. Aus ihnen läuft das Wasser stets in der voreingestellten Temperatur. Perfekt für Krankenhäuser oder Arztpraxen. In privaten Bädern kommen sie noch so gut wie gar nicht zum Einsatz.

Thermostat-Waschtischmischer bringen eine Extraportion Sicherheit ans Waschbecken, denn Verbrühen ist nicht möglich. Und keiner erleidet einen Kälteschock, da das Wasser immer die richtige Temperatur besitzt. Sie sind für die Stand- und für die Wandmontage erhältlich.

Selbstschlussarmaturen

Bei Selbstschlussarmaturen hört der Wasserfluss nach einer vorgebenen Zeit selbständig auf. Diese Waschtischmischer kommen daher besonders häufig in öffentlichen Toiletten zum Einsatz. So ist sichergestellt, dass das Wasser nicht unnötig lange in den Abfluss läuft.

Die meisten Selbstschlussventile werden auf dem Waschtisch montiert, es sind aber auch Modelle für die Wandmontage erhältlich. Durch solche Waschtischmischer fließt entweder nur kaltes oder vorgemischtes warmes Wasser.

Das darf nicht fehlen - Ablaufgarnituren

Waschtischmischer gibt es oft mit Ablaufgarnitur. Diese sorgt dafür, dass das Wasser schnell und sicher zur Kanalisation abfließt. Neben dem Waschtischventil gehört noch der Siphon mit zur Ablaufgarnitur. Der Siphon ist für den Geruchsverschluss zuständig.

Für Waschtische kommen entweder die s-förmig gebogenen Röhrensiphons oder Flaschensiphons zum Einsatz. Diese benötigen weniger Platz und sehen eleganter aus. Sie werden daher auch gerne als Designsiphons bezeichnet.

Mit den Ventilen wird das Waschbecken verschlossen, so dass kein Wasser mehr ablaufen kann. Push-open Ventile oder Pop-up Ventile werden durch Antippen des Ventils geöffnet und geschlossen. Bei herkömmlichen Ventilen geschieht das mit einer Zugstange.

Besondere Waschtischmischer

Zum Abschluss möchten wir Ihnen noch einige besondere Waschtischmischer vorstellen:

Niederdruckarmaturen

Niederdruckarmaturen werden für drucklose Warmwasserspeicher und Durchlauferhitzer benötigt. Sie besitzen eine dritte Zuleitung, die zusätzlich angeschlossen muss, damit der Druck aus der Wasserversorgung nicht an die Warmwassergeräte weitergeben wird. Die Armatur bildet hier quasi den Puffer der verhindert, dass die Geräte zu Schaden kommen.

Wandarmaturen

Waschtischmischer für die Wandmontage sind ein besonders edler Anblick. In der Regel sind nur der Auslauf und die Bedienhebel zu sehen, die Technik ist in der Wand verborgen. Wandarmaturen sind in allen sechs oben vorgestellten Varianten erhältlich - vom Einhebelmischer bis zur berührungslosen Armatur.

Waschtischmischer mit erhöhtem Fuß

Speziell für Aufsatzbecken, Waschschüsseln oder Waschschalen gibt es Waschtischmischer mit erhöhtem Fuß. Sie werden auf der Waschtischplatte oder dem Unterschrank montiert und sind so hoch, dass sie bis über den Rand der Keramik reichen. Wichtig ist hier, die zum jeweiligen Becken passende Armatur zu wählen. Bei Fragen helfen Ihnen unsere Kundenbetreuer gerne weiter.


Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 2161 / 9020 - 210
Service & Beratung

Von der ersten Inspiration bis zur Fertigstellung – wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumbad.

up7