Test message

Vorwandinstallation - alles über die Vorwandmontage

Vorbei sind die Zeiten von geschlitzten Wänden und unflexiblen Badgrundrissen. Mit einer Vorwandinstallation macht die Badgestaltung richtig Spaß, können die Sanitärgegenstände doch frei im Raum platziert werden. Erfahren Sie mehr über die Vorwandmontage.

Topseller aus dem Bereich Vorwandmontage

So funktioniert die Vorwandinstallation

Waren früher beim Montieren der Badeinrichtung aufwändige Stemmarbeiten notwendig, die mit viel Lärm und Schmutz verbunden waren, reduziert die Vorwandmontage den Aufwand sehr. Die gesamte Technik – also auch Wasserleitungen – wird vor der Wand montiert.

Insbesondere bei Badsanierungen kann die Vorwandinstallation ihre ganzen Vorzüge ausspielen. Die alten Fliesen müssen bei der Montage zum Beispiel nicht entfernt werden und der Grundriss des Bades lässt ganz individuell an die Wünsche des Badbesitzers anpassen.

Verschiedene Systeme der Vorwandmontage

Bei der Vorwandinstallation kommen verschiedene Systeme zum Einsatz, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten:

1. Montagerahmen für den Trockenbau

Häufig werden für die Vorwandinstallation Montagerahmen verwendet. Dabei handelt es sich im Prinzip um Gerüste, die an der Wand und im Boden verschraubt werden. Im Rahmen lassen sich alle Leitungen, Rohre, Anschlüsse und auch der Spülkasten befestigen bzw. verlegen. Anschließend werden die Elemente mit feuchtraumgeeigneten Gipsplatten oder Spanplatten verschlossen. Nun noch WC, Waschbecken, Urinal oder Bidet anschrauben, schon ist das Bad oder Gäste-WC wieder wie neu. Auch Dusch- und Badewanne lassen sich auf diese Weise anschließen.

2. Montageelemente für den Nassbau

Wer auf herkömmliche Weise Stein auf Stein sein Badezimmer renovieren möchte, für den gibt es Nassbauelemente für die Vorwandmontage. Sie sind von verschiedenen Herstellern erhältlich – und zwar für Waschtische, WCs und Urinale. Manche der Elemente sind mit einem schalldämmenden Kunststoff umgeben. Die Wasserspülung ist dann besonders leise, was insbesondere in Mehrfamilienhäusern wichtig ist.

3. Sanitärmodule & Installationsbausteine

Mit Sanitärmodulen und Installationsbausteine geht die Vorwandmontage besonders einfach von der Hand. Die ganze Technik ist hier bereits im Modul enthalten, wie bei den Grumbach Sanitärsteinen. Bei den Geberit Monolith Sanitärmodulen ist sogar die Verkleidung dabei, so dass nichts mehr gefliest oder verputzt werden muss. Sie eignen sich besonders bei Renovierungen. Und zwar zum Beispiel für den Austausch von Stand- oder Wand-WCs mit Aufputzspülkästen. Die Sanitärmodule sind auch für Waschtische erhältlich.

Vorteile der Vorwandinstallation

Die Vorwandmontage lässt sich nicht nur schnell und einfach in Angriff nehmen, sie bietet noch jede Menge weiterer Vorteile: 

 

1. Schiefe Wände und Böden lassen sich ausgleichen

Ein großes Plus der Vorwandinstallation ist, dass schiefe Wände und Böden problemlos überbrückt werden können. Bei der Badsanierung in einem Altbau kann sie daher ihre ganzen Vorzüge ausspielen. Die Montageelemente haben verstellbare Füße, die Unebenheiten problemlos ausgleichen.

2. Jede Menge gestalterischer Freiraum

Die Vorwandmontage erhöht den gestalterischen Freiraum, denn die Sanitärgegenstände lassen sich unabhängig von bestehenden Anschlüssen positionieren. Ob an der Wand, frei im Raum, schräg in der Ecke oder als Raumtrenner und von beiden Seiten mit einer Installation versehen – alles ist möglich.

3. Putzen wird erleichtert

Da die Sanitärgegenstände an der Wand hängen, die Abflussrohre und Spülkästen unter der Wand verschwinden, fällt das Putzen des Badezimmers wesentlich leichter. Und als Zuckerl gibt es jede Menge zusätzliche Ablagefläche bei der Vorwandmontage mit dazu. Auf dem Vorsprung über den Montagelementen.

4. Verbesserter Schallschutz

Die Vorgaben des Schallschutzes lassen sich bei der Vorwandinstallation wesentlich leichter umsetzen. Nichts ist nerviger, als wenn im ganzen Haus die Toilettenspülung oder das Geplätscher des Wasserhahns zu hören ist. Das gilt insbesondere bei Mehrfamilienhäusern.

5. Verbesserte Wärmedämmung

Was für die Schalldämmung gilt, lässt sich eins zu eins auf den Wärmeschutz übertragen. Hinter der Vorwand ist genügend Platz vorhanden, um die Warmwasserrohre oder den Spülkasten fachgerecht zu dämmen. Das gilt ebenso für die Dämmung gegen unzulässiger Erwärmung des Kaltwassers. 

Top-Hersteller aus dem Bereich Vorwandinstallation

Geberit Vorwandinstallation
Grohe Vorwandinstallation
Viega Vorwandinstallation
TECE Vorwandinstallation
Mepa Vorwandinstallation
Grumbach Vorwandinstallation

Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.