reuter.de
Poresta Systems

Poresta Systems - Sanitärtechnik vom Feinsten

Wenn es um Wannenmontagesysteme (Wannenträger für Badewannen und Duschwannen) sowie bodenebene Duschen geht, zählt Poresta Systems zu den führenden Anbietern in Europa. Einst als Illbruck Sanitärtechnik gegründet, firmiert das Unternehmen seit 2012 unter dem Namen "Poresta Systems". An der hohen Qualität der Produkte hat sich dadurch nichts geändert. Überzeugen Sie sich selbst davon.

TOP 15 Artikel - Poresta Systems Bestseller & Neuheiten

Unser Sortiment von Poresta Systems

Poresta Systems - perfekt für Wanne und Dusche

Die deutsche Firma Poresta Systems, vormals Illbruck Sanitärtechnik aus Bad Wildungen, ist Spezialist für Wannenmontage-Systeme und Duschplatzlösungen für den bodenebenen Einbau. Mit eigenem Entwicklungs- und Produktionszentrum, Schulungszentrum und über 230 Mitarbeitern in Europa hat sich die Firma als führender Anbieter in den genannten Produktbereichen etabliert.

Angefangen hat alles vor über 40 Jahren mit einem System, das den Wanneneinbau wesentlich vereinfachte. Mittlerweile wurden bereits über 25 Millionen Wannenträger verkauft. Sie bestehen aus einem Material, das der Hersteller "Poresta" getauft hat. Als im Jahr 2012 die Unbenennung stattfand, wurde aus Illbruck Sanitärtechnik folgerichtig Poresta Systems.

Wannenträger und Duschelemente

Poresta Systems hat zahlreiche Wannenträger für Badewannen und Duschwannen von verschiedenen Markenherstellern in seinem Sortiment. Die Träger aus EPS-Hartschaum erleichtern die Montage der Wannen ungemein. Sie sind passgenau und langlebig.

Ebenfalls sehr beliebt sind die fliesbaren Duschelemente von Poreste Systems. Die Elemente besitzen einen Ablauf und das notwendige Gefälle. Durch perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten wird das Fliesen einer bodengleichen Dusche stark vereinfacht.

Weiterhin hat poresta Systems bodengleiche Duschelemente aus Acryl in seinem Sortiment. Sie sind ohne Fliesen sofort einsatzfähig. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen.

Jul 2012 Aus Illbruck Sanitärtechnik wird Poresta Systems

Mit dem 1. Juli 2012 trägt die Illbruck Sanitärtechnik den Namen Poresta Systems. Damit wird der Grundstoff, aus dem Produkte gefertigt werden, auch gleich das Markenzeichen des ganzen Unternehmens. Produziert wird weiterhin ausschließlich am langjährigen Standort des Familienunternehmens im hessischen Bad Wildungen. Poresta ist der Name des Materials, das seit über 40 Jahren den Erfolg des Unternehmens begründet und seither den Grundstoff für sämtliche Produkte bildet. Heute liefert der Sanitärexperte für jede Einbausituation das passende Installationssystem und bietet mit über 5.000 verschiedenen Wannenträger-Modellen den passgenauen Unterbau für jede gängige Wannenform. Vor mehr als 10 Jahren wurde das Sortiment zudem um die bodenebenen Duschsysteme erweitert, die außergewöhnliche Gestaltung mit durchdachter Technik verbinden. Inzwischen wurden bereits mehr als 25 Millionen Wannenträger und über 375.000 bodenebene Duschplatzlösungen installiert. Und der Aufwärtstrend des Familienunternehmens hält an.

Dez 2011 "Flüsterleise" Duschplatzlösung von Illbruck

Wer sich eine wunderschöne bodenebene Dusche gönnt, möchte natürlich nicht, dass die Wassergeräusche durch alle Etagen zu hören sind. Eine entsprechende Schalldämmung tut hier Not. Der Hersteller Illbruck hat jetzt bei seinem Duschsystem "Poresta Luna", das mit einer fertigen Oberfläche versehen ist, die Trittschalleigenschaften untersucht. Ergebnis: Im Zusammenspiel mit dem Schallschutzset "Komplettset 2" erreicht das System Werte, die auch erhöhten Anforderungen entsprechen (DIN 4109 und VDI 4100). Die "Poresta Luna" hat eine Oberfläche aus weißem Sanitär-Acryl, die mit einem Trägerelement aus Hartschaum verbunden ist. Dadurch ist das System besonders trittfest und stabil, das Befahren mit einem Rollstuhl ist möglich. Bei seinen Schallprüfungen legte der Hersteller hohen Wert auf eine Prüfsituation, die der späteren Nutzung im Alltag am nächsten kommt. So wurden die Messungen an den Duschsystemen grundsätzlich am Fraunhofer Institut für Bauphysik unter Einsatz von angrenzendem schwimmenden Estrich und kompletter Abdichtung an angrenzende Bauteile durchgeführt.

Jul 2011 Illbruck: Die Erfindung des Wannenträgers

Wer sich über den Einbau seiner Bade- oder Duschwanne Gedanken macht, wird an einem Namen vermutlich nicht vorbeikommen: Duschelemente und Wannenträger von Illbruck. Für alle möglichen Formen hält das Unternehmen aus Bad Wildungen solche Systeme bereit, Markenbezeichnung "Poresta". Die Firma, die 1947 mit der Vulkanisierung von Reifen begann, hat eine bewegte Geschichte mit mehreren Eigentümer- und Namenswechseln hinter sich. Immer aber spielte Schaumstoff eine Rolle. Aus der Produktion von Hartschäumen, die als Verpackungsmaterial dienten, erwuchs schließlich das Produkt des Wannenträgers. Bis dahin wurden Badewannen immer auf Füße gestellt. Ende der 1960er Jahre war der Markt für Badewannen noch überschaubar. Eine neue Herausforderung musste das Unternehmen mit dem Aufkommen der Acrylwannen meistern. Plötzlich gab es eine Vielzahl an Formen auf dem Markt. Das führte dazu, dass der Hersteller bis heute ein riesiges Sortiment an Trägern vorrätig hat. Mit der Weiterentwicklung der Badkultur erweiterte sich das Sortiment von Illbruck um Duschelemente, die auf Wunsch auch mit Fliesen verkleidet werden können. Mit eigenem Entwicklungs- und Produktionszentrum, Schulungszentrum und hunderten Mitarbeitenden in Europa hat sich die Firma als führender Anbieter im Marktsegment der Badartikel und Sanitärprodukte für bodenebene Duschen positioniert.


Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 2161 / 9020 - 210
Service & Beratung

Von der ersten Inspiration bis zur Fertigstellung – wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumbad.

up7