reuter.de
Wasserfallarmature Hansa Muranp

Ursprünglich: Wasserfall-Armaturen

Eine Wasserfall-Armatur ist mit ihrem Schwallauslauf ein ziemliches Naturereignis. Vielleicht nicht ganz so imposant wie die Niagarafälle, aber immer noch ziemlich beeindruckend. Es gibt sie für Waschtisch, Dusche oder Badewannen in den verschiedensten Ausführungen.  Wir stellen Ihnen hier unsere schönsten Wasserfall-Armaturen vor.

So funktioniert das mit dem Wasserfall

Wasserfall-Armaturen sind Naturereignisse im Kleinformat, aus denen das Wasser schwallartig heraussprudelt. Nicht umsonst werden sie auch als Schwalleinlauf oder Schwallauslauf bezeichnet.

Ihre Heimat hatten die Armaturen mit offenem Auslauf ursprünglich in der Sauna. Dort dienten und dienen sie der Abkühlung nach dem Saunagang. Aus ihnen läuft allerdings nur kaltes Wasser, das ist bei den Wasserfall-Armaturen fürs Badezimmer natürlich ganz anders. Warme oder kalt – bei ihnen ist alles möglich.

Eine Wasserfall-Armatur ist in Regel nur etwas fürs Auge – außer bei Duschen. Hier kommt auch eine massierende Wirkung dazu. Außerdem sorgt sie für schnelle Abkühlung nach dem Saunieren. Wenn Sie morgens einen Frischekick benötigen, ist solch ein Schwallauslauf ebenfalls reines Gold wert.

#1: Wasserfall fürs Waschbecken

Wasserfall-Armaturen für den Waschtisch sind für die Montage auf oder neben dem Becken sowie für die Wandmontage erhältlich. Außerdem gibt es sie als einzelne Ausläufe. Hier benötigen Sie zusätzlich noch Unterputzventile für Kalt- und Warmwasser.

Beliebte Waschtischarmaturen mit offenem Auslauf sind zum Beispiel Ideal Standard „Melange“, Hansa „Stela“, Axor „Starck V“, Dornbracht „Deque“ oder Damixa „Clover“. Damit sind im Prinzip auch bereits die Hersteller aus unserem Onlineshop genannt, von denen es Wasserfall-Armaturen für das Waschbecken gibt.

Eine Waschbeckenarmatur mit Schwallauslauf bringt hauptsächlich optischen Nutzen. Rein haptisch ist es aber natürlich auch ein Unterschied, ob eine schmaler oder breiter Wasserstrahl aus dem Wasserhahn kommt.

Weitere Wasserfall-Armaturen für Waschtische

#2: Wasserfall für Duschen

Für die Dusche gibt es wahrscheinlich am häufigsten Wasserfall-Armaturen. Wobei die Bezeichnung hier nicht ganz korrekt ist, handelt es sich doch in der Regel um Duschköpfe, die einen Schwallauslauf als zusätzliche Strahlart besitzen. Herzbach „Living Spa“, Grohe „Rainshower F-Series“ oder Steinberg „Sensul Rain“ sind drei Beispiele hierfür.

Es gibt aber auch separate Schwallausläufe für Dusche oder Badewanne. Hier sind zum Beispiel die Serien „Living Spa“ von Herzbach sowie Dornbracht „WaterSheet“ und Grohe „Allure“ zu nennen.

Ein Wasserfall ist bei der Dusche nicht nur etwas zum Anschauen, sondern hat auch ganz praktischen Nutzen. Der breite Wasserschwall massiert müde Muskeln und ist ein Wachmacher am Morgen.

Weitere Wasserfall-Armaturen für die Dusche

#3: Wasserfall für Badewannen

Wie beim Waschbecken bringt auch bei der Badewanne eine Wasserfall-Armatur hauptsächlich einen optischen Gewinn. Es gibt sie für die zum Beispiel für die Montage auf bzw. in der Wand oder auch zur Wannenrandmontage.

Häufig sind es separate Schwallausläufe, die wahlweise für Dusche oder Wanne verwendet werden können. Die beliebtesten haben wir bereits im vorigen Kapitel vorgestellt. Für die Montage auf der Wanne gibt es zum Beispiel die Dornbracht „Supernova“.

Beliebteste Wannenarmatur mit Schwallauslauf ist die Grohe "Grohtherm 2000", die zusätzlich noch ein Thermostat besitzt. Weitere beliebte Wasserfall-Armaturen für die Wanne sind die Steinberg "Serie 135" oder die Axor "Massaud".

Weitere Wasserfall-Armaturen für die Badewanne

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 € Warenwert ist jede Lieferung mit entsprechendem Warenwert für Sie innerhalb Deutschlands (nur Festland) kostenfrei.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf im Store. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.
5) Für welche Artikel der jeweilige Hersteller eine Garantie übernimmt sowie die Garantiebedingungen entnehmen Sie der Webseite des Herstellers.
a)Für Artikel, die mit „Sofort lieferbar“ gekennzeichnet sind, beträgt die Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 1–3 Werktage (Paket) oder ca. 1–5 Werktage (Palette) ab Versanddatum. Bei Artikeln, die sich im Zulauf befinden oder nicht verfügbar sind, gilt die angegebene Circa-Lieferzeit ab dem nächsten Werktag nach Bestellung in Abhängigkeit der gewählten Zahlart. Der Versand erfolgt am nächsten Werktag nach Bestellung bei Zahlung per Rechnung, Sofort-Überweisung, Kreditkarte, Nachnahme, PostFinance Card, PostFinance E-Finance oder iDeal. Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt der Versand, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist. Eine Banküberweisung kann ab Zahlungsauftrag bis zum Zahlungseingang 1-3 Werktage dauern. Bei Artikeln, die sich im Zulauf befinden oder nicht verfügbar sind, erfolgt der Versand, einen Werktag nachdem der Artikel in unserem Logistik-Center verfügbar ist und in Abhängigkeit der gewählten Zahlart. Fällt das Ende der Lieferzeit auf einen Sonn- oder Feiertag, verschiebt sich dieses auf den nächsten Werktag. Samstage gelten nur bei Paketversand als Werktage. Die Versanddauer für Pakete beträgt ab Versand der Bestellung ca. 1–3 Werktage und bei Lieferung mit Spedition (Palette) ca. 1–5 Werktage. Artikel mit Premiumversand werden besonders bevorzugt bearbeitet und bei Bestellung bis 14 Uhr noch am selben Tag versendet, wenn die Zahlung per Rechnung, Sofort-Überweisung, Kreditkarte, Nachnahme, PostFinance Card, PostFinance E-Finance oder iDeal gewählt wurde. Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt der Premiumversand nach Zahlungseingang. Die Artikel bleiben zusätzlich 5 Tage ab Bestelldatum reserviert.


Deutschlands größter Onlinehändler für Badprodukte

Über 200 Millionen Euro Umsatz

Stetiges Wachstum und ein Umsatz von über 200 Mio. € im Jahr 2017 sprechen für unseren Erfolg als Vorreiter im Online Badhandel. Dabei legen wir als mittelständisches Familienunternehmen großen Wert auf Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit und besten Service für unsere Kunden.

Über 500 Mitarbeiter

Im Reuter-Netzwerk arbeiten über 500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tatkräftig für die Zufriedenheit unserer Kunden. Denn so können wir Produkte mit höchster Qualität zu fairen und transparenten Preisen anbieten.

Mehrere 100000 Artikel sofort lieferbar

Wir haben eine Riesenauswahl von mehreren 100.000 Markenartikeln ständig auf Lager und sofort lieferbar. Unsere Kunden können sich daher auf bestmögliche Verfügbarkeit und schnelle Lieferung ihrer Wunschartikel verlassen.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 211 / 781 707 - 210
up7