reuter.de
schönes Gäste-WC Alape
schönes Gäste-WC Alape

Schönes Gäste-WC: 5 stilvolle Inspirationen

Es gilt als Visitenkarte des Hauses und sorgt mit einladend schöner Inszenierung für ein Wohlgefühl bei Gästen und Bewohnern. Auf zumeist kleinem Raum müssen WC, Waschplatz und im Idealfall auch etwas Stauraum und Ablagefläche so untergebracht werden, dass trotzdem kein Gefühl von Beengtheit aufkommt. Die Hersteller haben dazu unterschiedliche Serien für jeden Wohnstil im Programm, die das Gäste-WC zum garantiert repräsentativen Aushängeschild machen.

Inspiration #1: Alape

Alape, die niedersächsische Manufaktur stellt bereits seit 125 Jahren Waschbecken aus glasiertem Stahl her. Jedes Stück ist nach wie vor eine Einzelanfertigung, die mit Präzision und hohem ästhetischem Anspruch Akzente setzt. Mit der von Sieger Design kreierten Serie „Scopio“ präsentiert sich der Waschplatz in puristischer, archaischer Form, ohne es dabei an Eleganz fehlen zu lassen. Perfekt gerundet und konisch zulaufend, mit schmalen Radien dank des Werkstoffs emaillierten Metalls, setzen die drei erhältlichen Modelle – als bodenstehender oder wandhängender Waschtisch sowie als Schalenbecken ­ – mit ihrer schlanken Silhouette einen urbanen Akzent ins zeitlos moderne Gäste-WC.

Besonders auf begrenzten Raum spielt das Modell „Steel19“ seine gestalterischen Trümpfe aus. Gefertigt aus der ikonischen Stahlemail bietet das kompakte Element mit Armatur, Becken und Ablage ein All-in-One-Modul nicht nur, aber besonders auch für kleine Räume. Das Gäste-WC erhält damit einen designstarken Hingucker, der womöglich zum Verweilen einlädt.


Inspiration #2: Cosmic

Mit Sitz in der Design-Metropole Barcelona fertigt das spanische Unternehmen „Cosmic“ seit seiner Gründung 1985 innovative Badausstattungen, die Design und Funktionalität kongenial kombiniert. Die Serie „Fancy“ bietet formal reduzierte schlanke Lösungen für den Waschplatz auf klein(st)em Raum.

Cosmic Fancy

Cosmic "Fancy"

Ob als wandhängendes Waschbecken oder in Kombination mit einem Unterschrank als praktischer Stauraum für Handtücher, WC—Rollen und andere Utensilien ein überzeugendes Konzept in Hinblick auf praktische Handhabung und ästhetischen Anspruch. Gefertigt aus Mineralguss erweisen sich die Becken zudem als absolut pflegeleicht und langlebig.


Inspiration #3: Treos

Neues Design und traditionell hochwertige Verarbeitung verbinden die Entwürfe aus dem Düsseldorfer Unternehmen Treos. Dabei steht die Funktionalität für das kreative Team immer auch im Fokus. Unter Beweis stellt diesen Ansatz das wie aus einem Guss gefertigte Modul aus Waschtisch und passendem Unterschrank. Denn das Becken lässt sich mit der Hahnlochbank rechts oder links – je nach örtlichen Gegebenheiten ­– nutzen.

Unkompliziert drehbar passt es sich flexibel an. Gefertigt aus Mineralguss erweisen sich die Becken als absolut pflegeleicht und langlebig. Der bequem für den schnellen Aufbau vormontierte Unterschrank fügt sich mit seiner geringen Tiefe von 22 Zentimeter auch in schmale Räume ein und bietet doch genügend Raum für alle Utensilien und Vorräte, die im Gäste-WC schnell zur Hand sein sollen.


Inspiration #4: Burgbad

Vom traditionellen Hersteller Burgbad mit Stammsitz im westfälischen Bad Fredeburg kommen Einrichtungslösungen fürs Badezimmer, die sowohl in ihrem Design wie in Materialwahl und Fertigung auf langlebige Zeitlosigkeit setzen. Und mit dem Waschtisch aus der Serie „Eqio“ eine raffinierte Lösung für schmale Räume, die minimal Platz einnimmt und maximale Funktionalität bietet. Mit der Armatur auf der kurzen Seite des rechteckigen Wandelements ergibt sich genügend Bewegungsspielraum beim Händewaschen, das vor Kopf angebrachte Regal mit offenen Fächern bietet Ablagefläche für den Handtuchnachschub. Und hinter der frontalen Klappe befindet sich Stauraum mit cleverer Unterteilung für benötigte Utensilien.

Wer den angesagten Industrie-Look mag wird in der Serie „Junit“ stilistisch fündig. Filigrane Metallstreben bilden einen linealen Rahmen, streng geformte Quader ergänzen grifflos als Schrankelement das Gestell zu einem kompakten Waschtischunterschrank fürs das kantige Aufsatzbecken. Passende Wandelemente dienen dazu auch als Ablagen und Handtuchhalter zugleich.


Inspiration #5: Ideal Standard

Ihr Name ist Programm. Denn seit hundert Jahren liefert das Bonner Unternehmen den idealen Standard für den anspruchsvollen Sanitärbereich. „Ideal Standard“ geht dazu immer wieder Kooperationen mit namenhaften Designern ein, die die Entwürfe für die präzise gefertigten langlebigen Elemente liefern. Aus der Feder des britischen Produktdesigners Robin Levien stammt die Serie „Connect Air“, die, Waschtisch und WC formal zu einer Einheit verbindet. Markant durch ihre geschwungene Linienführung und elegant dank filigran dünner Materialstärke erzeugen die Badelemente eine luftig-leichte Atmosphäre auf selbst kleinstem Raum – wie in das Gäste-WC zumeist nur bietet.

Und auch mit „Strada II“ bietet das Studio Levien eine so platzsparende wie ästhetisch anspruchsvolle Lösung, urbane Modernität und zeitlose Eleganz miteinander stilistisch zu vereinen. Schmale Wandungen und subtile Rundungen bringen genau die Dynamik ins Spiel, die die „ideale“ Badausstattung von der rein funktionalen unterscheidet.

Themenbereich
Feed
back
Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 20 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 20.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210