reuter.de

NEU: Größtes Online-Versandlager für Badprodukte – noch mehr Artikel sofort verfügbar

Mehr erfahren
schöne Handtuchwärmer Kermi Elveo
schöne Handtuchwärmer Kermi Elveo

Schöne Handtuchwärmer:
Diese 6 Marken sollten Sie kennen

Insbesondere in der kühleren Jahreszeit freuen wir uns alle auf ein kuschelig warmes Handtuch nach dem Duschen. Handtuchwärmer sorgen für genau diesen Kuschfaktor. Grund genug, Ihnen sechs beliebte Hersteller vorzustellen, die Ihnen das angewärmte Handtuch ins Badezimmer bringen. Im zweiten Teil beantworten wir außerdem noch zwei wichtige Fragen, die rund um Handtuchwärmer häufig aufpoppen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Informieren.

Hersteller #1: Kermi

1960 als Handwerksbetrieb durch die beiden namensgebenden Gesellschafter Kerschl und Schmidt gegründet, entwickelte sich das im niederbayrischen Plattling angesiedelte Unternehmen zu einem der führenden Hersteller von Flachheizkörpern in Deutschland. Das Sortiment entwickelte sich über die Jahrzehnte weiter und inzwischen gehören neben den klassischen Radiatoren auch elektrische Handtuchwärmer zum Programm.

 

Modelle wie „Tabeo E“ oder „Casteo E“ benötigen nichts weiter als eine Steckdose in ihrer Nähe, um Umgebungsluft wie auch Duschtücher dank praktischer Aufhängungen angenehm aufzuwärmen. Alternativ verbreitet „Elveo“ als Infrarotheizung wohlige Strahlungswärme, der Boost-Betrieb sorgt für besonders schnelle Wunschtemperatur.

Zur Markenseite von Kermi


Hersteller #2: Vasco

Das belgische Unternehmen gehört seit seiner Gründung im Jahr 1975 zu den führenden Herstellern hochwertiger Heizkörper. Spezialisiert auf besonderes Design bringen die Modelle nicht nur Wärme ins Haus, sondern setzen auch stilistische Zeichen. Zeitlose Eleganz und puristische Formengebung vereinen sich mit praktischer Funktionalität zu einem rundum gelungenen Handtuchwärmer.

So fügt sich „E Bano“ die heimische Wohlfühloase mit seiner schlichten Formgebung in jeden Badstil perfekt ein und bietet genau wie „Blower Aster“ schnell abrufbare Wärme. Letzterer verfügt über einen speziellen Bewegungssensor, der Gewohnheiten erfasst und selbsttätig ein Wochenprogramm erstellt. Diese Funktion garantiert ein bei Benutzung angenehm aufgeheiztes Bad. Und auch, ob ein Fenster geöffnet wird, registriert der Sensor und schaltet die Heizleistung für eine energieeffiziente Nutzung selbsttätig ab.

Zur Markenseite von Vasco


Hersteller #3: Zehnder

Das ursprünglich Schweizer Familienunternehmen Zehnder begannen vor rund 90 Jahren mit der Produktion eigens entwickelter Stahlrohr-Radiatoren, auf die sie bis Mitte der 1950er-Jahre ein Patent hielten. In den Achtzigern gelang der Entwicklungsabteilung wiederum eine innovative Neuheit, die alsbald die Heizbranche erneut revolutionieren sollte. Der Handtuchradiator war erfunden und hielt Einzug in die moderne Bäderwelt.

Und auch wenn andere Hersteller längst die Erfindung in ihr Portofolio übernommen haben, so stellen doch Modelle wie „Vitalo Spa“ mit seiner raffiniert gerundeten Form sowie auch das zur Unterputz-Montage gedachte Infrarot-Wärmekomfortgerät „Zenia“ ihre Erstklassigkeit in Sachen Design wie Funktionalität tagtäglich unter Beweis. Wahrhaft schöne Handtuchwärmer bekommen Sie da für Ihr Geld.

Zur Markenseite von Zehnder


Hersteller #4: Wodtke

Beim Tübinger Unternehmen Wodtke dreht sich alles um das Thema Wärme. Als Pionier in der Pelletöfen-Technologie beschäftigt man sich hier seit Jahren mit den energieeffizienten Möglichkeiten des Heizens. Mit dem Modell „Wodtke Feel warm“ zieht modern puristisches Design gepaart mit intelligenter Heizleistung ins Badezimmer ein.

Die glänzend flache Oberfläche in wahlweise Weiß oder Schwarz fügt sich mit elegantem Understatement in jedes Ambiente ein, während die integrierte Halterung Duschtüchern eine praktische Aufhängung bietet. Die Infrarottechnik ermöglicht durch Strahlung das schnelle Aufwärmen von Boden, Textilien und Haut. Zur Inbetriebnahme genügt eine Steckdose in der Nähe.

Zur Markenseite von Wodtke


Hersteller #5: Corpotherma

Mit Stammsitz in Österreich gehört Corpotherma zu den bekanntesten Marken für Bad- und Designheizkörper. Spezialisiert auf Renovierungs- und Austauschlösungen bietet das 1992 gegründete Unternehmen ein großes Sortiment an Raumheizkörpern – auch in individueller Anfertigung für passgenaue Montagen.

Zu den besonders raffinierten und für kleine Bäder praktischen Modellen gehört das Spiegel-Infrarotheizungs-Set, das sogar einen Handtuchhalter beinhaltet. Es vereint den unverzichtbaren Wandspiegel mit einer innovativen Infrarot-Heizfläche, die ihre wohltuende Wärme auf sein Gegenüber abstrahlt. Unangenehmes Frieren am Waschtisch beim Zähneputzen am frühen Morgen, wenn das zentrale Heizungssystem noch nicht angelaufen ist, gehört so der Vergangenheit an.

Zur Markenseite von Corpotherma


Hersteller #6: HSK

Im Hochsauerlandkreis ansässig und seit seiner Gründung im Jahr 1993 erfolgreich in der Sanitärbranche etabliert fertigt HSK im eigenen Werk neben Duschkabinen maßgeschneiderte Heizungen. Dazu gehört auch das Modell „Yenga“ für den elektrischen Betrieb, was dem formschönen Wandheizkörper genügend Flexibilität verleiht, dort montiert zu werden, wo seine herzerwärmenden Dienste gefragt sind. Unabhängig vom zentralen Heizungssystem des Hauses.

 

Für maximalen Komfort sorgt der integrierte Frostwächter. Denn wird eine Raumtemperatur, die sich individuell festlegen lässt, unterschritten, schaltet sich das Gerät automatisch an. Und sichert so zu jeder Zeit Wohlfühlklima, unabhängig von Saison und Tageszeit. 

Zur Markenseite von HSK


Wichtige Fragen rund um Handtuchwärmer

Abschließend möchten wir noch zwei wichtige Fragen beantworten, die häufig im Zusammenhang mit Handtuchwärmern gestellt werden. Zum einen geht es darum, ob die Handtuchwärmer sich auch als alleinige Badheizung eignen und zum anderen erklären wir Ihnen, wie sie funktionieren.

Wie funktioniert ein Handtuchwärmer?

Handtuchwärmer sind erst einmal nichts anderes als Badheizungen mit Handtuchhalter. In der Praxis gibt es allerdings verschiedene Varianten:

  • Da sind zunächst die rein elektrisch betriebenen Handtuchwärmer. Für den Betrieb braucht es nur eine Steckdose und eine freie Wandfläche. Für das alleinige Heizen des Badezimmers sind sie in der Regel nicht zu empfehlen, da Strom im Vergleich zu Erdgas oder Heizöl wesentlich teurer ist.
  • Darüber hinaus sind auch Handtuchwärmer erhältlich, die ganz normal an die Zentralheizung angeschlossen. Sie heizen dann mit warmem Wasser und eignet sich perfekt als alleinige Heizung im Bad.
  • Als dritte Variante sind Handtuchwärmer für den Mischbetrieb erhältlich, sie heizen wahlweise mit Strom oder warmem Wasser, vereinen also die Vorteile beider Systeme in sich.

Eignen sich Handtuchwärmer als alleinige Badheizung?

Die Antwort darauf haben wir vom Prinzip bereits im vorherigen Kapitel gegeben. Rein elektrische Handtuchwärmer eignen sich nur bedingt als alleinige Badheizung, dafür ist Strom einfach zu teuer. Sinn ergibt es höchstens bei perfekt gedämmten Häusern, die nur einen geringen Heizenergiebedarf haben. Bei wasserbetriebenen Handtuchwärmern sieht es anders aus. Dabei handelt es sich um ganz "normale" Heizkörper, die durchaus als alleinige Badheizung fungieren können.

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 € Warenwert ist jede Lieferung mit entsprechendem Warenwert für Sie innerhalb Deutschlands (nur Festland) kostenfrei.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf im Store. Der Mindesteinkaufswert beträgt 100 EUR (nach Widerruf). Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.
5) Für welche Artikel der jeweilige Hersteller eine Garantie übernimmt sowie die Garantiebedingungen entnehmen Sie der Webseite des Herstellers.

a) Informationen über unsere Lieferzeiten:
Artikel auf Lager Paket Palette
Premiumversand
Versand bei Bestellung vor 14 Uhr noch am selben Tag
Lieferzeit ca. 1 - 2 WT Lieferzeit ca. 1 - 4 WT
Standardversand Lieferzeit ca. 1 - 3 WT Lieferzeit ca. 2 - 6 WT
Die Transportzeit für Premiumversand innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt 1-2 Werktage für Pakete und 1-4 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Für Standardversand innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt die Transportzeit 1-3 Werktage für Pakete und 2-6 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Der Versand erfolgt am Werktag (ausgenommen Sams-, Sonn- und Feiertage) nach Abschluss des Bestell-Checks und Zahlung per Kreditkarte (Visa oder Mastercard), Rechnung, Sofort-Überweisung, Nachnahme, PostFinance Card, PostFinance E-Finance oder iDeal. Im Falle von Vorkasse erfolgt der Versand, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist. Bei Premiumversand versenden wir Ihre Bestellung noch am selben Tag, wenn der Bestell-Check vor 14:00 Uhr abgeschlossen ist und Sie eine der oben genannten Zahlarten gewählt haben oder bei Zahlung per Vorkasse nach Zahlungseingang.
Paket Palette
ca. 1 WO Lieferzeit ca. 5 - 7 WT Lieferzeit ca. 6 - 9 WT
ca. 1 - 2 WO Lieferzeit ca. 8 - 14 WT Lieferzeit ca. 10 - 17 WT
ca. 2 - 3 WO Lieferzeit ca. 15 - 21 WT Lieferzeit ca. 18 - 23 WT
ca. 3 - 5 WO Lieferzeit ca. 22 - 35 WT Lieferzeit ca. 24 - 37 WT
ca. 5 - 8 WO Lieferzeit ca. 36 - 56 WT Lieferzeit ca. 38 - 58 WT
Wenn die Artikel nicht auf Lager sind, versenden wir Ihre Bestellung per Standardversand am ersten Werktag (ausgenommen Sams-, Sonn- und Feiertage) nach Eingang der Ware in unserem Logistikzentrum. Der Wareneingang in unserem Logistikzentrum erfolgt innerhalb der auf dem Produktblatt auf unserer Webseite angegebenen Frist (Bsp. „Versand in ca. 1-2 Wochen“). Bitte beachten Sie, dass Ihre Ware versendet wird, nachdem der Bestell-Check abgeschlossen ist und die Zahlung eingegangen ist. Die Transportzeit innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt 1-3 Werktage für Pakete und 2-6 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Wenn das voraussichtliche Lieferdatum auf einen Sonntag oder einen Feiertag fällt, wird die Lieferung auf den nächsten Werktag verschoben. Samstage gelten nur beim Versand eines Pakets (nicht einer Palette) als Werktage. Eine Banküberweisung kann 1 bis 3 Werktage dauern, bis die Zahlung eingegangen ist. WO=Woche, WT=Werktage

Deutschlands größter Onlinehändler für Badprodukte
300 Millionen Euro Umsatz

Stetiges Wachstum und ein Umsatz von über 350 Mio. € (07/20-06/21) sprechen für unseren Erfolg als Vorreiter im Online Badhandel. Dabei legen wir als mittelständisches Familienunternehmen großen Wert auf Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit und besten Service für unsere Kunden.

Über 800 Mitarbeiter

Im Reuter-Netzwerk arbeiten über 850 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tatkräftig für die Zufriedenheit unserer Kunden. Denn so können wir Produkte mit höchster Qualität zu fairen und transparenten Preisen anbieten.

Mehrere 100000 Artikel sofort lieferbar

Wir haben eine Riesenauswahl von mehreren 100.000 Markenartikeln ständig auf Lager und sofort lieferbar. Unsere Kunden können sich daher auf bestmögliche Verfügbarkeit und schnelle Lieferung ihrer Wunschartikel verlassen.

Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 21 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 21.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210