reuter.de

BLACK WEEK: 20 % Rabatt auf viele Artikel für mehr Farbe im Bad. 

JETZT KAUFEN!
Polsterstühle Esszimmer
Polsterstühle Esszimmer

Herrlich bequem und einfach schön:
5 edle Polsterstühle für das Esszimmer

Der Essplatz ist zumeist das Kommunikationszentrum des Hauses. Rund um den Tisch wird nicht nur gegessen, hier werden auch Schulaufgaben erledigt, gebastelt und gespielt, mit Familie und Freunden gefeiert und geredet – und das nicht selten stundenlang. Für den nötigen Komfort dabei sorgen bequeme Stühle mit gemütlichen Polstern, die die Sitzposition sanft unterstützen und sicheren Halt geben. Passend zum Tisch und der übrigen Einrichtung bereichern die perfekten Sitzgelegenheiten zudem das Ambiente mit einladendem Flair. 

Vorschlag #1: Zuiver „Flexback“

Elegant gerundet, filigran und trotzdem kompakt erinnert „Flexback“ an die großen Klassiker der Moderne. Ende der 1950er-Jahre entwickelte der US-amerikanische Designpionier Norman Cherner einen aus Bugholz geformten Stuhl, der Pate gestanden haben mag für dieses ebenso dynamische Modell. Aber anders als das Vorbild sind Sitz wie Lehne weich gepolstert. Leicht schwingend gibt die Lehne auf Druck nach und sorgt so für maximal entspanntes Sitzgefühl.

Polsterstühle Esszimmer Zuiver Flexback

Mit einem Gestell aus massivem, stabilem Buchenholz – wahlweise naturfarben oder schwarz lackiert – und einem strapazierfähigen Polsterbezug in hellem oder dunklem Grau passt der Essstuhl perfekt ins klassisch geprägte, urbane und moderne Ambiente. Als Solist vor Kopf oder mit anderen seiner Art um den Tisch versammelt eine einladende Sitzgelegenheit, der man kaum widerstehen mag.

Zum Zuiver "Flexback" im Shop


Vorschlag #2: Niehoff „Rover“

Seit mehr als fünfzig Jahren produziert das Familienunternehmen Niehoff in Ostwestfalen Sitzmöbel in überzeugender Qualität und zeitlos schöner Formensprache. Mit „Rover“ verbeugt sich der Hersteller vor dem unverkennbar skandinavischen Design mit seiner schlichten Formensprache und unbedingten Funktionalität. Sitzkomfort steht an erster Stelle, und so fügen sich bei diesem Modell eine ergonomisch geformte, gepolsterte Sitzschale, das filigrane, dabei absolut standfeste Metallgestell und bequeme Armlehnen aus Eichenholz zu einem gemütlichen Ganzen zusammen.

Polsterstühle Esszimmer Niehoff Rover

Wie gemacht zum entspannten Zurücklehnen bietet der Stuhl höchsten Sitzkomfort und ist zugleich eine passende Ergänzung für die moderne Esszimmereinrichtung. Der Polsterstoff aus Microfaser-Gewebe erweist sich dazu als strapazierfähig, fusselfrei und mit seiner glatten Struktur als auch haptisch überaus angenehm.

Zum Niehoff "Rover im Shop


Vorschlag #3: KARE Design „Thinktank“

Stuhl oder Sessel? „Thinktank“ ist ein Hybrid und bewährt sich am Esstisch stehend genauso wie als Solist in der Zimmerecke für eine kleine Auszeit oder eine Lesepause. Unterstützung bietet er hier wie da mit seiner bequem hohen umlaufenden Lehne, die Armen, Schultern und Rücken sicher Halt geben. Die geschwungene Form verleihen dem Modell dazu eine Portion Dynamik und einladenden Charme.

Polsterstühle Esszimmer Kare Design Thinktank

Mit filigranen, dabei standfest stabilen Füßen aus schwarz lackiertem Stahlrohr, einem Polsterbezug aus texturiertem Gewebe in melierter Tweedoptik sowie der grafisch gesteppten Polsterung versprüht der Sessel maskulines Flair. Harmonisch im zeitlos schlichten Ambiente oder als stilistischer Kontrast in verspieltere Wohnwelten integriert fügt sich der Polsterstuhl nahtlos in die Einrichtung ein und lädt zum Verweilen ein.

Zum Kare Design "Thinktank" im Shop


#4: # Dutchbone „Juju“

Wie wäre es mit einem Hauch von elegantem Fifties-Flair? Die Dekade des guten Geschmacks beeinflusst bis heute das anspruchsvolle Möbeldesign und hat sich längst einen Platz als unverzichtbarer Klassiker im Einrichtungskosmos gesichert. Subtil greift auch „Juju“ mit seinen leicht gespreizten Füßen in konisch schlanker Form den Look auf. Gefertigt aus stabilem Eichenholz in Nussbaumbraun lackiert passen sie sich flexibel in die Farbwelt des Ambientes an.

Polsterstühle Esszimmer Dutchbone Juju

Die flachen, dabei ergonomisch geformten Sitzschalen gehen mit sanftem Schwung in eine hohe, rückenstützende Lehne über. Zum durchdachten Entwurf gehört ein abnehmbares Kissen, das den Sitzkomfort nochmals erhöht und dem Stuhl zugleich eine lässige Note verleiht. Wahlweise mit grauem oder khakifarbenem Bezug aus glattem, unempfindlichem und strapazierfähigem Gewebe erhältlich eine Sitzgelegenheit, der auf lange Sicht seinen angestammten Platz rund um den Esstisch haben wird.

Zum Dutchbone "Juju" im


Vorschlag #5: bert plantagie „Maple“

Der niederländische Designer Frans Schrofer hat sich für seinen Entwurf von der natürlich organischen Formensprache inspirieren lassen. Wie eine Blüte scheinen aus der Sitzfläche Rücken- sowie optional auch Armlehnen herauszuwachsen, die legere Polsterung unterstützt mit ihren Knautschzonen den Effekt noch. Auf dem filigran wirkenden Stativgestell scheint die Sitzschale förmlich zu schweben.

Polsterstühle Esszimmer Bert Plantagie Maple

Vier auseinanderstrebende kantige Füße geben dem Stuhl in jeder Position sicheren Halt. Ob mit oder ohne Armlehne sowie nach Lust und Platzangebot gemischt bietet „Maple“ bequemen Sitzkomfort. Der hochwertige Bezug aus pflegeleichtem Semianilinleder verzeiht Gebrauchsspuren und entwickelt mit der Zeit eine schöne Patina, die den Charakter des Sitzmöbels noch unterstreicht und ihn zu einem echten Unikat werden lässt.

Zum bert plantagie "Maple" im Shop


Themenbereich
Feed
back
Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 20 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 20.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210