reuter.de

Die "PH" von Louis Poulsen -
ein Klassiker wird 60 Jahre

Ein Klassiker feiert Geburtstag. Und wir behaupten mit Fug und Recht, dass die PH von Louis Poulsen mit ihren nunmehr 60 Jahren nichts von ihrer Attraktivität und jugendlichen Ausstrahlung verloren hat. Grund genug, den Designklassiker einmal genauer vorzustellen.

Eine moderne Leuchte, die Trends überdauert

Die zweite Hälfte der Fünfzigerjahre waren eine spannende Phase für die internationale Einrichtungsbranche. Möbel und Leuchten verloren endgültig jeglichen überbordeten Schnickschnack, neue Materialien ließen experimentelle Kreationen zu, die vormals undenkbar gewesen wären und die Funktionalität rückte in den Fokus.

Der Entwurf des dänischen Designers Poul Henningsen ("PH") passte da genau ins Bild und die Vorstellungen von modernem Design. Sein Ziel war, eine Leuchte zu entwerfen, die aus jeder Perspektive und Sicht blendfreies Licht liefert. Und in ihrer Ästhetik Beständigkeit gegenüber schnellen Trends und Moden bewies. Beides ist ihm, wie wir heute 60 Jahre später wissen, hervorragend gelungen.

Drei Schirme streuen das Licht

Wie ein Wissenschaftler analysierte Hennigsen das Licht und entwickelte seine Drei-Schirm-Leuchten, die er bereits 1926 für Louis Poulsen entworfen hatte, konsequent weiter.

Durch geschicktes Anordnen von drei einzelnen Lampenschirmen zu einer logarithmischen Spirale leitet die PH das Licht aus dem Inneren der Konstruktion nach unten, zur Seite und nach oben. Ein integrierter sichtbarer Reflektor sorgt für Verteilung, ein Diffusor aus sandgestrahltem Glas verhindert, das Licht ungefiltert scheinen und somit blenden könnte.

Die Materialkombination aus hochwertigem Stahl, Aluminium und Glas allein verweist auf die geradezu radikale Modernität, die sich durch inzwischen unterschiedlich erhältliche Farbvarianten jede Saison von Neuem unter Beweis stellt.

Immer neue Varianten sorgen für Abwechslung

Ursprünglich als Pendelleuchte entworfen folgten dem Urtyp PH 5, deren Name sich konsequent pragmatisch aus den Initialen ihres Erfinders und dem Durchmesser, der 50 cm beträgt, zusammensetzt, zahlreiche Varianten: Kleinere, kompaktere Modifikationen mit gläsernen Schirmen ergänzten die Produktfamilie und wie auch beim Ursprungsmodell verweisen die Zahlen im Namen auf den Durchmesser des Schirms.

Und was als Pendelleuchte so blendfrei funktionierte, sollte schon bald auch neben Lesesessel oder auf dem Sideboard Licht abwerfen. Denn das Prinzip der übereinander geschichteten Schirme ließ sich auch auf Steh-, Wand- und Tischleuchten übertragen. Formal ist die Verwandtschaft nicht zu übersehen, hat sich an dem strengen Aufbau der Konstruktion schließlich nichts geändert.
 
Die PH-Leuchtenfamilie hat ihren Erfinder Poul Henningsen unsterblich gemacht und auch nach seinem Tod 1967 lebt sie in der exklusiven Kollektion von Louis Poulsen unbeirrt fort. Ergänzt um neue farbige Varianten sowie originellen Mini-Formaten, die sich auch zu zweit oder sogar als Gruppe gehängt gut machen, bewahrt die PH definitiv ihren jugendlichen Charme – für garantiert mindestens ein weiteres halbes Jahrhundert.

Unsere Autorin

Nina Maurischat,
Chefredakteurin

Welche Wohntrends kommen, welche gehen? Wie lässt sich eine Wohnung nach persönlichem Belieben gestalten? Nina Maurischat, Chefredakteurin der Wohnidee, und ihr Team geben Antworten und zeigen Ihnen regelmäßig die neusten Ideen und Tipps.

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 2161 / 9020 - 210
up7