reuter.de

Coronavirus Information: Auch in der aktuellen Situation versenden wir pünktlich und mit bestem Service.

mehr Infos

Matt oder glänzend - was soll ich nehmen?
Der große Oberflächenvergleich im Badezimmer

Im Badezimmer ging es lange Zeit ziemlich glänzend zu – Keramik, Chrom und Spiegelflächen funkeln da nur so um die Wette. Begünstigt durch Trends, die von der Natur inspiriert sind, rücken aber inzwischen vermehrt aber auch matte Oberflächen in den Fokus.

Auf seidig schimmernde Möbelfronten folgen jetzt auch neue Material-Veredelungen, die Fliesen wie Sanitärausstattung von Waschtisch über Wanne bis WC eine neue, edle Optik mit dezent mattierter Struktur verleihen.

Matt oder hochglänzend? Die Entscheidung ist wirklich schwierig. Die Einrichtungsexperten der Wohnidee haben sich die beiden Oberflächen einmal näher angeschaut und möchten Ihnen die Vor- und Nachteile der beiden Varianten näherbringen.

Matt vs. Hochglanz bei Keramik

Gerade, was Keramik angeht, ist eine matte Oberfläche außergewöhnlich, war es doch bislang die (glänzende) Glasur, die bei dem hochgebrannten Material für seine porenfrei hygienische Anmutung sorgte. Eine stumpfe, matte Haptik dagegen erinnert zunächst eher an feines Biskuitporzellan, das ohne Zweifel edel ist, aber als empfindlich und pflegeintensiv gilt.

Doch auch wenn die neuen matten Keramik-Waschtische diese Assoziation schüren, hat das innovative Material im Hinblick auf seine Alltagstauglichkeit nichts mit dem fragilen unglasierten Porzellan gemein. Denn die robuste Keramik erhält sehr wohl eine schützende Glasur, eben nur mit mattem Finish.

Kaldewei Miena

Matt oder Hochglanz?

Und im täglichen Gebrauch stellt sich diese sogar als pflegeleichter und unempfindlicher als ihr glänzendes Pendant heraus. Denn Fingerabdrücke sowie auch obligatorische Wasserflecken sind darauf viel weniger sichtbar. Die Entscheidung pro oder kontra Glanz ist also viel mehr eine Sache von Stil und persönlichem Geschmack.

Neben Waschbecken sind auch Toiletten mit matter Oberfläche erhältlich. Im Trend liegen hier insbesondere schwarze WCs, es gibt aber auch welche in Weiß, Taupe oder Grau. Es kehrt also wieder Farbe ins Bad zurück.

Matt vs. Hochglanz bei Armaturen

Der kommt auch zum Tragen bei der Frage nach Harmonie und Kontrast. Denn nicht nur die Keramik erhält durch modernste Veredelungen eine neue optische Vielfalt, auch Armaturen präsentieren sich neuerdings nicht mehr nur chromglänzend, sondern neuerdings auch matt gebürstet.

Dieses Finish ergänzt matte Keramik zu einem modern urbanen Look, zusammen mit glänzender Keramik ergibt sich dagegen ein raffinierter Mix mit zeitlosem Charme.

Armaturen mit matter Oberfläche haben zum Beispiel Hansgrohe, Grohe, Antoniolupi oder Herzbach in ihrem Sortiment. Neuerdings gibt es nicht mehr nur Edelstahl gebürstet, sondern auch Farben wie Bronze, Anthrazit oder Kupfer in Matt.

Möglich machen dies neuartige Beschichtungs- und Bearbeitungstechniken. Durch die PVD-Beschichtung sind zum Beispiel Farben möglich, die früher nicht so einfach möglich waren. Die Beschichtung sieht nicht nur super aus, sondern ist auch langlebiger und weniger kratzanfällig als Chrom.

Matt vs. Hochglanz bei Badewannen

Passend zu den Waschtischen aus matter Keramik bieten die Hersteller Badewannen aus Sanitäracryl mit ebenfalls glanzloser Optik an. Auch hier kann Entwarnung gegeben werden, was eventuelle Bedenken bezüglich der Pflegeleichtigkeit angeht.

Die glatte Textur geht nämlich mit einer außerordentlich unkomplizierten Handhabung einher. Wasser- oder Kalkablagerungen machen sich kaum bemerkbar, eventuelle Flecken oder Verfärbungen lassen sich mit haushaltsüblichen Reinigern und einem weichen Tuch oder Schwamm entfernen. Einzig abrasive, also scheuernde Mittel sollten nicht zum Einsatz kommen.

Tellkamp Solitär

Rotglanz oder Schwarzmatt?

Alternativ dazu sind glänzende Materialien nicht nur in Weiß, sondern auch in anderen Farbigkeiten zu haben. Gerade bei der Wanne, die in der Regel das markanteste Element im Bad darstellt, sorgt dann der reflektierende Charakter der Oberfläche für einen raumvergrößernden Effekt.

Was matt oder glänzend angeht, sind insbesondere die Wannen selbst in beiden Oberflächen erhältlich. Das gilt aber auch für die Schürzen, wie Sie an unserem Beispiel, der Tellkamp "Solitär" sehen können.

Strahlende Schönheiten oder trendiges Matt?

Die Reflektion ist vielleicht überhaupt das entscheidendste Merkmal und bestes Argument für glänzender Oberflächen. Besonders im kleineren Badezimmer lässt sich die Wirkung für den Eindruck von mehr Platz und Luftigkeit optimal nutzen. Das gilt auch für die Fliesenwahl. Eine glänzende Wand- oder Bodenfläche spiegelt das Umfeld und schafft damit die Illusion von Weite.

Und wer nicht auf die stylishe Wirkung der im Trend liegenden matten Designs verzichten möchte, mischt sie einfach. Denn auch das ist definitiv Trend: Der Mix von Oberflächen, Strukturen und Texturen für ein modernes, dabei pflegeleichtes Badambiente mit Wohnraum-Attitüde.

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 16 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 € Warenwert ist jede Lieferung mit entsprechendem Warenwert für Sie innerhalb Deutschlands (nur Festland) kostenfrei.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf im Store. Der Mindesteinkaufswert beträgt 100 EUR (nach Widerruf). Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.
5) Für welche Artikel der jeweilige Hersteller eine Garantie übernimmt sowie die Garantiebedingungen entnehmen Sie der Webseite des Herstellers.

a) Informationen über unsere Lieferzeiten:
Artikel auf Lager Paket Palette
Premiumversand
Versand bei Bestellung vor 14 Uhr noch am selben Tag
Lieferzeit ca. 1 - 2 WT Lieferzeit ca. 1 - 4 WT
Standardversand Lieferzeit ca. 1 - 3 WT Lieferzeit ca. 2 - 6 WT
Die Transportzeit für Premiumversand innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt 1-2 Werktage für Pakete und 1-4 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Für Standardversand innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt die Transportzeit 1-3 Werktage für Pakete und 2-6 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Der Versand erfolgt am Werktag (ausgenommen Sams-, Sonn- und Feiertage) nach Abschluss des Bestell-Checks und Zahlung per Kreditkarte (Visa oder Mastercard), Rechnung, Sofort-Überweisung, Nachnahme, PostFinance Card, PostFinance E-Finance oder iDeal. Im Falle von Vorkasse erfolgt der Versand, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist. Bei Premiumversand versenden wir Ihre Bestellung noch am selben Tag, wenn der Bestell-Check vor 14:00 Uhr abgeschlossen ist und Sie eine der oben genannten Zahlarten gewählt haben oder bei Zahlung per Vorkasse nach Zahlungseingang.
Paket Palette
ca. 1 WO Lieferzeit ca. 5 - 7 WT Lieferzeit ca. 6 - 9 WT
ca. 1 - 2 WO Lieferzeit ca. 8 - 14 WT Lieferzeit ca. 10 - 17 WT
ca. 2 - 3 WO Lieferzeit ca. 15 - 21 WT Lieferzeit ca. 18 - 23 WT
ca. 3 - 5 WO Lieferzeit ca. 22 - 35 WT Lieferzeit ca. 24 - 37 WT
ca. 5 - 8 WO Lieferzeit ca. 36 - 56 WT Lieferzeit ca. 38 - 58 WT
Wenn die Artikel nicht auf Lager sind, versenden wir Ihre Bestellung per Standardversand am ersten Werktag (ausgenommen Sams-, Sonn- und Feiertage) nach Eingang der Ware in unserem Logistikzentrum. Der Wareneingang in unserem Logistikzentrum erfolgt innerhalb der auf dem Produktblatt auf unserer Webseite angegebenen Frist (Bsp. „Versand in ca. 1-2 Wochen“). Bitte beachten Sie, dass Ihre Ware versendet wird, nachdem der Bestell-Check abgeschlossen ist und die Zahlung eingegangen ist. Die Transportzeit innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt 1-3 Werktage für Pakete und 2-6 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Wenn das voraussichtliche Lieferdatum auf einen Sonntag oder einen Feiertag fällt, wird die Lieferung auf den nächsten Werktag verschoben. Samstage gelten nur beim Versand eines Pakets (nicht einer Palette) als Werktage. Eine Banküberweisung kann 1 bis 3 Werktage dauern, bis die Zahlung eingegangen ist. WO=Woche, WT=Werktage

Deutschlands größter Onlinehändler für Badprodukte

Über 200 Millionen Euro Umsatz

Stetiges Wachstum und ein Umsatz von über 200 Mio. € im Jahr 2017 sprechen für unseren Erfolg als Vorreiter im Online Badhandel. Dabei legen wir als mittelständisches Familienunternehmen großen Wert auf Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit und besten Service für unsere Kunden.

Über 500 Mitarbeiter

Im Reuter-Netzwerk arbeiten über 650 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tatkräftig für die Zufriedenheit unserer Kunden. Denn so können wir Produkte mit höchster Qualität zu fairen und transparenten Preisen anbieten.

Mehrere 100000 Artikel sofort lieferbar

Wir haben eine Riesenauswahl von mehreren 100.000 Markenartikeln ständig auf Lager und sofort lieferbar. Unsere Kunden können sich daher auf bestmögliche Verfügbarkeit und schnelle Lieferung ihrer Wunschartikel verlassen.

Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 21 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 21.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210
up7