reuter.de
Lichtdesign aus Italien & Skandinavien

Neu im Shop:
Martinelli Luce & Northern Lighting

Bei der Beleuchtung der privaten Wohnwelt kommt es auf viel mehr als das reine Licht an. Denn das Design der Leuchte nimmt maßgeblichen Einfluss auf die Wirkung des gesamten Ambientes. Wer also jenseits der Funktion als Lichtquelle Wert auf die formale Ausdruckskraft und Ästhetik seines Leuchtobjekts legt, kommt an zwei Designtraditionen nicht vorbei: Der Italienischen und der Skandinavischen.

Lichtdesign aus Italien und Skandinavien

Da wären zunächst die Klassiker: Italien ist seit jeher eine Hochburg des Interieur-Designs und eine Instanz in Sachen guter Geschmack. Denn die Art, wie man in Mailand, Florenz und Rom strenge und verspielte Formen in Harmonie vereint und dem Entwurf gleichzeitig so viel Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit verleiht, ist und bleibt phänomenal. Viele, im Laufe von Jahrzehnten entstandenen Modelle gehören völlig zu recht längst zu den Grundpfeilern moderner Einrichtungen.
 
Und da wäre, quasi als Antipode zum sinnlichen Dolce Vita der Südländer, Skandinavien mit seiner leicht unterkühlten Formensprache. Die reduzierten Entwürfe aus dem hohen Norden von Kopenhagen über Stockholm und Helsinki bis Oslo stehen gerade ohnehin hoch im Trend. Sicher liegt es auch an den langen dunklen Wintermonaten, dass man sich so nahe dem Polarkreis, intensiv mit Licht und seiner Wirkung beschäftigt.

Bella Figura: Martinelli Luce

1950 gründete Elio Martinelli seine Leuchtenmanufaktur im italienischen Lucca. Mit seinem untrüglichen Gespür für Zeitgeist und kompromisslos hohen Qualitätsanspruch legte der Patron den Grundstein für das erfolgreiche Familienunternehmen in inzwischen dritter Generation. Die Zusammenarbeit mit namenhaften internationalen Designern verschaffte Martinelli Luce in den vergangenen Jahrzehnten einen Platz in den wichtigen Design-Museen weltweit.

Geprägt von organischen Rundungen und meist in neutralem Weiß gehalten bereichern die Pendel-, Steh- und Tischleuchten aus der toskanischen Werkstatt jedes Ambiente über alle kurzfristigen Moden hinweg. Dabei ergänzen sich, wie beispielsweise „Lunaop“ mit ihren scheinbar frei im Raum schwebenden Ringen beeindruckend demonstriert, Form und Funktion zur perfekten Einheit. Der Anspruch ist kein geringerer als stimmungsvolles, angenehmes Licht im Raum zu erzeugen und gleichzeitig selbst ausgeschaltet eine ästhetische Bereicherung zu sein. 

Zum Sortiment

Strahlende Nordlichter: Northern Lighting

In Oslo wurde 2015 die Leuchten-Designschmiede Northern Lighting gegründet. Etablierte und junge Nachwuchs-Designer realisieren seither ihre Vorstellung vom perfekten Licht und kreieren gemeinsam eine spannende Kollektion mit eindeutig skandinavischer Handschrift. Aber auch zeitlose Klassiker gehören zum Portofolio, wie beispielsweise die Leuchten-Reihe „Birdy“ des Norwegers Birger Dahl aus dem Jahr 1952.

Daneben präsentieren sich neue Entwürfe, wie die minimalistische Pendelleuchte „Circle“ der jungen finnischen Designerin Hannakaisa Pekkala. Als Gruppe gehängt ergibt das kreisrunde Konstrukt einen so außergewöhnlichen wie zeitgemäßen Kronleuchter. Und wer bisher noch daran zweifelt, dass die Nordlichter den humorvollen Umgang mit Design beherrschen, kennt „Bake me a Cake“ noch nicht. Die Tischleuchte in Form einer Tortenplatte stellt die Originalität des norwegischen Design-Duos "Morten & Jonas" mit einem deutlichen Augenzwinkern unzweifelhaft unter Beweis. 

Zum Sortiment

Unsere Autorin

Nina Maurischat,
Chefredakteurin

Welche Wohntrends kommen, welche gehen? Wie lässt sich eine Wohnung nach persönlichem Belieben gestalten? Nina Maurischat, Chefredakteurin der Wohnidee, und ihr Team geben Antworten und zeigen Ihnen regelmäßig die neusten Ideen und Tipps.

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 2161 / 9020 - 210
up7