reuter.de
Sicheres Licht im Bad

Schutzarten: Sicheres Licht im Bad

Wer morgens sein Bad betritt, möchte von einer hellen, freundlichen Atmosphäre empfangen werden. Kein kaltes OP-Licht, keine schummrigen Uralt-Leuchten. Auch am Abend soll die richtige Beleuchtung im Bad zur Entspannung beitragen.

Zeit also, sich über ein Licht- wie Leuchtenkonzept Gedanken zu machen. Welche Bereiche müssen ausgeleuchtet werden, wo lassen sich zusätzlich Akzente setzen? Welche Leuchtmittel kommen in Frage?

Badbeleuchtung frühzeitig planen

Wenn Sie ein Bad neu planen oder renovieren, beziehen die Beleuchtung unbedingt von Beginn an in die Planungen ein. Am besten starten Sie mit der Grundbeleuchtung für den gesamten Raum. Waschtisch, Dusche, Badewanne und Toilette benötigen eine grundlegende Ausleuchtung - schon wegen der Sicherheit, damit niemand stolpert oder stürzt.

Als Grundbeleuchtung eignen sich Lampen und Strahler in der Decke, beliebt sind einzelne Spots oder wenige großflächige Leuchten. Wichtig: Platzieren Sie die Leuchten so, dass Sie das Licht nicht von oben blendet.

Was Sie sonst noch beachten sollten? Erklärt ganz ausführlich unser Ratgeber "Lichplanung im Bad".

Klassifizierungen geben Auskunft

Das Bad gilt als Feuchtraum. Das heißt, je nachdem, wo die Leuchte später hängen wird, müssen Sie beim Kauf auf bestimmte Vorschriften achten. So müssen Leuchten, die in unmittelbarer Nähe zu Dusche, Badewanne oder Waschtisch angebracht sind, spezielle Anforderungen erfüllen. Denn bei ihnen besteht die Möglichkeit, dass sie Spritzwasser ausgesetzt sein könnten.

In diesem Zusammenhang ist die sogenannte Schutzart wichtig, die angibt, für welche Umgebungsbedingungen elektrische Geräte geeignet sind. Sie wird angegeben mit den Buchstaben IP und zwei Ziffern. Je höher diese Zahlen sind, desto besser ist der Schutz. Für den Badbereich geeignete Leuchten tragen häufig die Bezeichnung IP44.

Unsere Illustration zeigt Ihnen, in welchen Badbereichen welche Schutzarten gefordert sind.

Grafik

Weißer Badbereich: IP 21
Für diesen Badbereich sind Leuchten mit der Schutzart IP 21 geeignet. Denn sie halten Tropfwasser stand, das hier gegebenenfalls anfallen kann.

Hellblauer Badbereich: IP 44
Die Schutzart IP 44 bildet den Klassiker im Bad! Denn der damit einhergehende Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen reicht in vielen Fällen aus. So sind IP 44 Leuchten zum Beispiel im unmittelbaren Umfeld von Wasserquellen die richtige Wahl.

Dunkelblauer Badbereich: IP 65
Die Anbringung von Leuchten im Duschbereich oder direktem Badewannenumfeld bedarf einer gesonderten Schutzklasse: IP 65. Ein Schutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen ist hier unerlässlich.

Warmes Licht

Warmes Licht für eine schöne Atmosphäre

Im Bad sollten Sie auf eine eher warme Beleuchtung achten. Sie verleiht einem Raum mehr Wohnlichkeit. Diese Wohnlichkeit können Sie weiterführen, indem Sie dimmbare Lampen einsetzen. So können Sie morgens für eine helle, abends dagegen für eine gedämpfte Atmosphäre sorgen.

Neben einer Basis- und einer Spiegelbeleuchtung können Sie bestimmte Bereiche Ihres Bad durch einzelne oder Wandleuchten betonen. Das können beispielsweise schöne Nischen oder Regale sein, aber auch tolle Pflanzen. Wandleuchten oder hinter Rahmen versteckt angeordnete Leuchten sorgen für eine schöne indirekte Beleuchtung.

Womit Sie Ihr Bad sonst noch extra gemütlich gestalten? Unser Ratgeber zeigt's.

Moderne Leuchten fürs Bad

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 € Warenwert ist jede Lieferung mit entsprechendem Warenwert für Sie innerhalb Deutschlands (nur Festland) kostenfrei.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf im Store. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.
5) Für welche Artikel der jeweilige Hersteller eine Garantie übernimmt sowie die Garantiebedingungen entnehmen Sie der Webseite des Herstellers.
a)Für Artikel, die mit „Sofort lieferbar“ gekennzeichnet sind, beträgt die Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 1–3 Werktage (Paket) oder ca. 1–5 Werktage (Palette) ab Versanddatum. Bei Artikeln, die sich im Zulauf befinden oder nicht verfügbar sind, gilt die angegebene Circa-Lieferzeit ab dem nächsten Werktag nach Bestellung in Abhängigkeit der gewählten Zahlart. Der Versand erfolgt am nächsten Werktag nach Bestellung bei Zahlung per Rechnung, Sofort-Überweisung, Kreditkarte, Nachnahme, PostFinance Card, PostFinance E-Finance oder iDeal. Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt der Versand, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist. Eine Banküberweisung kann ab Zahlungsauftrag bis zum Zahlungseingang 1-3 Werktage dauern. Bei Artikeln, die sich im Zulauf befinden oder nicht verfügbar sind, erfolgt der Versand, einen Werktag nachdem der Artikel in unserem Logistik-Center verfügbar ist und in Abhängigkeit der gewählten Zahlart. Fällt das Ende der Lieferzeit auf einen Sonn- oder Feiertag, verschiebt sich dieses auf den nächsten Werktag. Samstage gelten nur bei Paketversand als Werktage. Die Versanddauer für Pakete beträgt ab Versand der Bestellung ca. 1–3 Werktage und bei Lieferung mit Spedition (Palette) ca. 1–5 Werktage. Artikel mit Premiumversand werden besonders bevorzugt bearbeitet und bei Bestellung bis 14 Uhr noch am selben Tag versendet, wenn die Zahlung per Rechnung, Sofort-Überweisung, Kreditkarte, Nachnahme, PostFinance Card, PostFinance E-Finance oder iDeal gewählt wurde. Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt der Premiumversand nach Zahlungseingang. Die Artikel bleiben zusätzlich 5 Tage ab Bestelldatum reserviert.


Deutschlands größter Onlinehändler für Badprodukte

Über 200 Millionen Euro Umsatz

Stetiges Wachstum und ein Umsatz von über 200 Mio. € im Jahr 2017 sprechen für unseren Erfolg als Vorreiter im Online Badhandel. Dabei legen wir als mittelständisches Familienunternehmen großen Wert auf Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit und besten Service für unsere Kunden.

Über 500 Mitarbeiter

Im Reuter-Netzwerk arbeiten über 500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tatkräftig für die Zufriedenheit unserer Kunden. Denn so können wir Produkte mit höchster Qualität zu fairen und transparenten Preisen anbieten.

Mehrere 100000 Artikel sofort lieferbar

Wir haben eine Riesenauswahl von mehreren 100.000 Markenartikeln ständig auf Lager und sofort lieferbar. Unsere Kunden können sich daher auf bestmögliche Verfügbarkeit und schnelle Lieferung ihrer Wunschartikel verlassen.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 211 / 781 707 - 210
up7