reuter.de

Lampen im Glühbirnen-Design

Lampe oder Leuchte? Nicht nur, wer bei dieser verwirrenden Begrifflichkeit durcheinander kommt, wird sich über die stylishen Entwürfe freuen, die beides miteinander verschmelzen lassen –  nämlich das Leuchtmittel (die eigentliche Lampe) und die Leuchte (die technische und dekorative Vorrichtung), in die das Leuchtmittel eingeschraubt wird.

Im Trend liegen puristische Designs, die die vermeintlich gute alte Glühbirne  – in Wirklichkeit handelt es sich zumeist um innovative Halogen- oder LED-Technologie –  zum Designobjekt stilisieren. Und sie ganz schön gut dabei aussehen lassen.

# 1 Ingo Maurer "Lucellino"

Der deutsche Lichtdesigner Ingo Maurer ist bekannt für seinen humorvollen Umgang mit „seiner“ Materie.

1992 bereits verlieh er seiner Idee Flügel und machte damit die gefiederte Glühbirne zum Markenzeichen seines Schaffens.

Inzwischen wurde seine „Lucellino“ mit neuester Technik ausgestattet und verändert dank Touch-Sensor auf leichte Berührung der Fußplatte Helligkeit und sogar Lichtfarbe.

Kurz angetippt lässt sich das geflügelte Leuchtmittel so an- und ausschalten.

Zur Serie Lucellino im Shop

Ingo Maurer Lucellino

#2: Northern „Fold“

Diese Glühbirne hat sich für ihren ultimativ effektvollen Auftritt Unterstützung geholt.

Wie ein Fächer schwebt der flache Schirm über ihr und sorgt mit seinen feinen Plissees für dekorative Licht- und Schattenspiele. Kippbar lenkt der auf Wunsch den Lichtkegel und dunkelt andere Bereiche atmosphärisch ab.

Mit Wolle ummantelt bringt der raffinierte Schirm in Origami-Optik dazu einen Hauch von authentischem Japan-Flair in jedes Ambiente.

Zur Serie Fold im Shop

Northern Lighting Fold

#3: Näve „Vintage Ventilator“

Glühbirne meets Industriedesign.Wie ein Relikt aus einem historischen Kontor erscheint die Konstruktion auf den ersten Blick.

Bei näherem Hinsehen sind es aber keine Rotorblätter, die sternenförmig im filigranen Metallkorpus angeordnet sind. Stattdessen liefern nach dem Einschalten fünf LEDs in Vintage-Optik Helligkeit auf Sideboard, Fensterbank oder Beistelltisch.

Die raffinierte Mischung aus Retro und Innovation macht die Tischleuchte zum so dekorativen wie nützlichen Einrichtungsaccessoire.

Zur Serie Vintage Ventilator im Shop

Näve Vintage Ventilator

#4: Northern "Sunday"

Ihr Name zielt vielleicht auf ihre raffinierte Doppelfunktion ab, die die Entdeckung von „Sunday“ für jeden Designliebhaber zum Festtag macht. Okay, nur eine Vermutung - sicher ist jedoch, dass die stylische Konstruktion Wandleuchte und Regal in sich vereint.

In kleinen Schlafzimmern ersetzt sie Nachttisch und Nachtischlampe und wartet sogar mit einem romantischen Extra auf. Durch Drehen der Fassung verwandelt die sich nämlich in einen Kerzenhalter.

Auf der Ablage bleibt genug Platz für ein Buch, die Lesebrille und natürlich den Schlummertrunk ...

Zur Serie Sunday im Shop

Northern Sunday

#5: Osram "Vintage Edition 1906"

Neueste Technik in historischem Gewand.

Was aussieht wie die Urerfindung samt Wolframfaden ist in Wirklichkeit ein modernes und höchst energieeffizientes Leuchtmittel.

Im extragroßen Glaskörper mit goldenem Finish wird angenehm warmes Licht erzeugt. Und das puristische Objekt ist zu schön, um es hinter einem Lampenschirm zu verstecken.

Osram bietet daher passende Messingfassungen mit Stoffkabel an, an denen die Leuchtkugel allein oder zu mehreren baumeln darf.

Zur Serie Vintage Edition 1906 im Shop

Osram Vintage Edition 1906
Unsere Autorin

Nina Maurischat,
Chefredakteurin

Welche Wohntrends kommen, welche gehen? Wie lässt sich eine Wohnung nach persönlichem Belieben gestalten? Nina Maurischat, Chefredakteurin der Wohnidee, und ihr Team geben Antworten und zeigen Ihnen regelmäßig die neusten Ideen und Tipps.

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.

Telefonische Beratung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 22 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo - Fr.:
07.30 - 22.00 Uhr
Sa - So.:
10.00 - 22.00 Uhr
+49 2161 / 9020 - 210
up7