reuter.de

Viele Artikel stark reduziert und sofort lieferbar!

Jetzt sparen
Kücheninsel mit Spüle Villeroy & Boch Subway 60 SU
Kücheninsel mit Spüle Villeroy & Boch

Die perfekte Arbeitsstation:
6 Tipps für eine Kücheninsel mit Spüle

Sie sind ein richtiges Arbeitstier in Ihrer Küche? Sie kochen gerne und häufig mit Freunden oder Familie? Dann ist eine Kücheninsel mit Spüle genau die richtige Wahl. Sie ist von vier Seiten frei zugänglich, so dass jeder Mitarbeitende ungehinderten Zugang zum Arbeitsplatz oder fließend Wasser hat. Wir stellen Ihnen einige praktische Lösungen für die Kücheninsel mit Spüle vor.

Tipp#1: Wählen Sie die passende Spüle

Klar – die Küchenspüle steht in diesem Fall natürlich im Mittelpunkt, schließlich geht es um eine Kücheninsel mit Spüle. Hier stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen. Schauen wir uns das im Detail an:

Da ist zunächst das Material – Granit, Sanitärkeramik oder Edelstahl stehen zur Auswahl. Was darf es für Sie sein? Jedes Material hat seine Vorteile aber auch Nachteile. Dieser Ratgeber hilft Ihnen bei der Entscheidung.

Im nächsten Schritt gilt es, sich für eine Einbauvariante zu entscheiden. Es gibt zum Beispiel Einbauspülen, Unterbauspülen oder flächenbündige Spülen. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten haben wir in diesem Magazinbeitrag näher beleuchtet.

Schließlich geht es noch darum, sich für ein oder zwei Becken zu entscheiden. Brauchen Sie vielleicht sogar eine zweite Armatur? Soll die Spüle eine Abtropffläche haben oder können Sie darauf verzichten. Schauen Sie dabei auf Ihr eigenes Küchenverhalten, dann kann bei der Wahl nichts schiefgehen.

Sollten Sie noch mehr Beratungsbedarf haben, hilft dieser Ratgeber: Welche Küchenspüle passt zu mir?


Tipp #2: Wählen Sie eine komfortable Armatur

Moderne Küchenarmaturen können längst mehr als nur warmes oder kaltes Wasser. Manche liefern kochendes Wasser für einen frisch aufgebrühten Tee, andere aufbereitetes, auf Wunsch auch mit Kohlensäure versetztes Trinkwasser.

Ein ausziehbarer Auslauf ist bei einer Spültischarmatur heutzutage fast schon normal. Wer es elegant und funktionell mag, der wählt eine versenkbare Armatur. Sie lässt sich mit einem Handgriff nach unten drücken und wird in Kombination mit einer absenkbaren Batteriebank fast unsichtbar.

Äußerst praktisch sind Spültischarmaturen, die sich berührungslos oder mit dem Handrücken bedienen lassen. Denn Sie wissen es auch – in der Küche sind die Hände schon einmal mit Teig verklebt oder auf andere Weise verschmutzt. Da bleibt dann wenigstens die Armatur sauber.

Ganz neu sind Küchenarmaturen mit verschiedenen Strahlarten – von kräftig stark bis mikrofein sanft. Damit lassen sich dann drucksensible Lebensmittel wie beispielsweise Himbeeren ganz schonend reinigen.

Sie wollen mehr darüber wissen? 5 neue komfortable Küchenarmaturen mit dem besonderen Kick.


Tipp #3: Vergessen Sie die Müllentsorgung nicht

Wo gearbeitet wird, fallen Abfälle an. Daher sollte bei ihrer Arbeitsstation in der Küche neben der Spüle auch die Müllentsorgung nicht vergessen werden. Am besten dezent unter der Spüle versteckt. Dann können Sie Schalen und Gemüsereste ganz einfach mit einem Wisch entsorgen.

Mülltrennung sollte auf jeden Fall sein. Sie benötigen daher nicht nur einen Behälter für Bioabfälle, sondern zumindest einen weiteren für Verpackungen. Wenn genügend Platz ist, noch welche für Papier oder Restmüll.

Praktisch ist ein in die Arbeitsplatte integriertes Abfallsystem wie das Blanco „Solon-IF“. Hiermit können Sie ganz einfach in den Eimer hineinarbeiten und ein lästiges Bücken entfällt. Mit einem stylischen Deckel aus Edelstahl verschießen Sie den Abfalleimer und sind so vor schlechten Gerüchen geschützt.


Tipp #4: Erleichtern Sie sich das Arbeiten

Küchenarbeit macht umso mehr Spaß, wenn die richtigen Helfer griffbereit sind. Solche Arbeitserleichterungen sind zum Beispiel Messerblöcke, Salz- und Pfeffermühlen, Essig- und Ölfläschen oder Schneidebretter.

Praktisch sind Schneidebretter, die sich über die Spüle stülpen lassen, wie es sie zum Beispiel von Villeroy & Boch gibt. Holz ist hierbei eine sehr gute Wahl, es sieht nicht nur gut aus, sondern wirkt zudem noch antibakteriell.

Damit die Küchenhelfer auch mal auf der Kochinsel stehenbleiben können, sollten sie optisch überzeugen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Salz- und Pfeffermühlenset „Salpi“ von Blomus? Farblich passend dazu dem Essig und Öl Set „Olvigo“ – ebenfalls von Blomus?

Zu den Küchenhelfern aus unserem Shop


Tipp #5: Spendieren Sie sich schönes Licht

Im Dunkeln lässt sich nur schlecht arbeiten, Ihre Arbeitsstation sollte daher ausreichend beleuchtet sein. Und am besten noch dabei schön aussehen. Hier bieten sich Pendelleuchten an, die Sie hier bei Reuter in riesiger Auswahl finden.

Ob Sie letztlich eine große oder mehrere kleine Hängelampen wählen, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Wichtig ist nur, dass ausreichend Licht vorhanden ist und dass Sie sich dabei wohlfühlen.

Wichtig ist hingegen, die richtige Aufhängehöhe zu wählen. Die Pendelleuchte sollte weder blenden, noch beim Arbeiten vor der Nase baumeln und das Sichtfeld behindern. Das Licht sollte zudem keinen Schatten auf die Arbeitsfläche werfen.

Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren, empfehlen wir folgende Ratgeber: Kochinsel beleuchten – so hängen Ihre Pendelleuchten richtig.

Zu den Pendelleuchten aus unserem Shop


Tipp #6: Denken Sie an die richtige Höhe

Wir wissen nicht, wie groß Sie sind. Aber große Menschen wissen sicherlich, dass Spüle oder Arbeitsplatz in der Küche häufig zu niedrig sind. Wer länger in der Küche arbeitet, wird in diesem Fall früher oder später mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben.

In den 90er-Jahren waren 86 bis 87 Zentimeter bei Arbeitsplatten in der Küche als Norm, das hat sich mittlerweile auf 90 bis 94 Zentimeter gesteigert. Sie können die Höhe der Arbeitsstation aber auch ganz individuell auf Ihre Körpergröße anpassen. Hierzu gilt folgende Regel:

  1. Messen Sie den Abstand zwischen Ellenbogen und Boden
  2. Ziehen Sie von dem gemessenen Maß zehn Zentimeter ab
  3. Der errechnete Wert entspricht der Arbeitsplatzhöhe in der Küche

Beispiel: Der Abstand zwischen Ellenbogen und Boden beträgt bei Ihnen 100 Zentimeter, dann ist eine Höhe von 90 Zentimeter bei Spüle und Arbeitsfläche zu empfehlen. Schwierig wird es, wenn mehrere Leute regelmäßig in der Küche arbeiten, die sich in ihrer Größe stark unterscheiden. Hier gilt es Kompromisse einzugehen oder höhenverstellbare Arbeitsflächen einzuplanen. Bei Küchenspülen funktioniert das leider nicht.

Planen Sie bei Ihrer Kücheninsel Sitzplätze ein, dürfen Tresenhocker oder Barhocker nicht fehlen. Hier sollten Sie darauf achten, dass die Differenz zwischen Oberkante Tisch und Oberkante Sitzfläche etwa 30 Zentimeter beträgt. Ist der Küchentresen demnach 100 Zentimeter hoch, wählen Sie Tresenhocker mit einer Sitzhöhe von etwa 70 Zentimeter.

Zu den Tresenhockern aus unserem Shop


Wie soll Ihre Kücheninsel aussehen?

Wir haben Ihnen nun einige Ideen und Tipps für eine Kücheninsel mit Spüle mit auf den Weg gegeben. Angefangen bei der Wahl der richtigen Spüle und der perfekten Armatur – über die Anordnung der richtigen Beleuchtung bis hin zur Berechnung der ergonomischen Arbeitshöhe und der Sitzhöhe des Tresenhockers.

Nun sind Sie an der Reihe. Haben Sie die eine oder andere Inspiration für Ihre Planung erhalten? Haben wir vielleicht sogar das eine oder andere Produkt für Sie in unserem Shop, das perfekt zu Ihrer Arbeitsstation in der Küche passt? Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß beim Planen und Ausführen.

Themenbereich

Alle Preise in Euro inkl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
**Normalpreis bei reuter.de außerhalb der Aktion
1) Ab 2.000 € Warenwert ist jede Lieferung mit entsprechendem Warenwert für Sie innerhalb Deutschlands (nur Festland) kostenfrei.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf im Store. Der Mindesteinkaufswert beträgt 100 EUR (nach Widerruf). Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller, von Reuter empfohlen: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige und umfangreiche Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.
4) TOP!Produkt, von Reuter empfohlen: Dieses Produkt wird sehr häufig von Reuter Kunden gekauft und von Reuter als besonders qualitativ hochwertig bewertet.
5) Für welche Artikel der jeweilige Hersteller eine Garantie übernimmt sowie die Garantiebedingungen entnehmen Sie der Webseite des Herstellers.

a) Informationen über unsere Lieferzeiten:
Artikel auf Lager Paket Palette
Premiumversand
Versand bei Bestellung vor 14 Uhr noch am selben Tag
Lieferzeit ca. 1 - 2 WT Lieferzeit ca. 1 - 4 WT
Standardversand Lieferzeit ca. 1 - 3 WT Lieferzeit ca. 2 - 6 WT
Die Transportzeit für Premiumversand innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt 1-2 Werktage für Pakete und 1-4 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Für Standardversand innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt die Transportzeit 1-3 Werktage für Pakete und 2-6 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Der Versand erfolgt am Werktag (ausgenommen Sams-, Sonn- und Feiertage) nach Abschluss des Bestell-Checks und Zahlung per Kreditkarte (Visa oder Mastercard), Rechnung, Sofort-Überweisung, Nachnahme, PostFinance Card oder PostFinance E-Finance. Im Falle von Vorkasse erfolgt der Versand, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist. Bei Premiumversand versenden wir Ihre Bestellung noch am selben Tag, wenn der Bestell-Check vor 14:00 Uhr abgeschlossen ist und Sie eine der oben genannten Zahlarten gewählt haben oder bei Zahlung per Vorkasse nach Zahlungseingang.
Paket Palette
ca. 1 WO Lieferzeit ca. 5 - 7 WT Lieferzeit ca. 6 - 9 WT
ca. 1 - 2 WO Lieferzeit ca. 8 - 14 WT Lieferzeit ca. 10 - 17 WT
ca. 2 - 3 WO Lieferzeit ca. 15 - 21 WT Lieferzeit ca. 18 - 23 WT
ca. 3 - 5 WO Lieferzeit ca. 22 - 35 WT Lieferzeit ca. 24 - 37 WT
ca. 5 - 8 WO Lieferzeit ca. 36 - 56 WT Lieferzeit ca. 38 - 58 WT
Wenn die Artikel nicht auf Lager sind, versenden wir Ihre Bestellung per Standardversand am ersten Werktag (ausgenommen Sams-, Sonn- und Feiertage) nach Eingang der Ware in unserem Logistikzentrum. Der Wareneingang in unserem Logistikzentrum erfolgt innerhalb der auf dem Produktblatt auf unserer Webseite angegebenen Frist (Bsp. „Versand in ca. 1-2 Wochen“). Bitte beachten Sie, dass Ihre Ware versendet wird, nachdem der Bestell-Check abgeschlossen ist und die Zahlung eingegangen ist. Die Transportzeit innerhalb Deutschlands (nur Festland) beträgt 1-3 Werktage für Pakete und 2-6 Werktage für Paletten ab dem Versanddatum. Wenn das voraussichtliche Lieferdatum auf einen Sonntag oder einen Feiertag fällt, wird die Lieferung auf den nächsten Werktag verschoben. Samstage gelten nur beim Versand eines Pakets (nicht einer Palette) als Werktage. Eine Banküberweisung kann 1 bis 3 Werktage dauern, bis die Zahlung eingegangen ist. WO=Woche, WT=Werktage

Deutschlands größter Onlinehändler für Badprodukte
300 Millionen Euro Umsatz

Stetiges Wachstum und ein Umsatz von über 350 Mio. € (07/20-06/21) sprechen für unseren Erfolg als Vorreiter im Online Badhandel. Dabei legen wir als mittelständisches Familienunternehmen großen Wert auf Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit und besten Service für unsere Kunden.

Über 800 Mitarbeiter

Im Reuter-Netzwerk arbeiten über 850 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tatkräftig für die Zufriedenheit unserer Kunden. Denn so können wir Produkte mit höchster Qualität zu fairen und transparenten Preisen anbieten.

Größtes Online-Versandlager für Badprodukte

Unser Logistik-Center ist das größte Online-Versandlager für Badprodukte: Profitieren Sie von einer Riesenauswahl aus mehreren 100.000 Markenartikeln, ständig auf Lager und sofort lieferbar.

Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 21 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 21.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210