reuter.de

BLACK WEEK: 20 % Rabatt auf viele Artikel für mehr Farbe im Bad. 

JETZT KAUFEN!
Farbe Rose im Badezimmer

Rosé fürs Badezimmer -
Die schönsten Ideen von lieblich bis cool

Vorbei die Zeit, als ein rosa gefliestes Bad samt passend rosa Waschbecken einen eindeutigen Hinweis auf seine Entstehungszeit in den letzten Dekaden des vergangenen Jahrhunderts lieferte. Heute macht sich der charmante Farbton rar und setzt bewusst extravagante Akzente im Badambiente.

Wahlweise pastellzart oder abgemischt mit Grau als gedämpftes Altrosé präsentiert sich Rosé ganz erwachsen und völlig unkitschig für den modern reduzierten Look:

Einfach extravagant - Armaturen in Roségold

Man könnte sagen, Rosé besitzt das natürliche Eleganz-Gen. Wo immer es auftaucht, verleiht es dem Ambiente einen Hauch von Noblesse. Besonders eindrucksvoll wird der Effekt in Verbindung mit edlem Glanz.

Eine Armatur in Roségold etwa läuft ihrer verchromten Schwester in Sachen Attitude mühelos den Rang ab. In Verbindung mit grauer, oder wer sich traut, schwarzer Keramik verwandelt sich der Waschplatz in eine wahre Stilikone für Designliebhaber.

So lässt sich Rosé stilvoll kombinieren

Fällt es manchmal schwer, abzuschalten, hilft also ein langer, intensiver Blick durch die rosarote Brille. Oder eben wahlweise die Betrachtung des ästhetisch anspruchsvollen Bad-Ambientes.

  • Wohnlich wirkt Rosé in Verbindung mit Braunnuancen von rötlichem Cognac bis grautonigem Taupe.
  • Eine elegante Note erhält es an der Seite von Grauschattierungen
  • Zusammen mit verwandten einheizenden Rottönen von Bordeaux über Orange bis Lila entfaltet Rosé einen angenehm kühlenden Effekt.
  • Aktuell Trend ist die Kombination von Rosé mit Safrangelb. Die satte Goldgelb-Nuance verleiht dem Puderton heitere Unbeschwertheit mit geradezu karibischem Flair.

Mit rosa Licht auf Knopfdruck entspannen

Aber nicht nur sein offensichtlicher erster optischer Eindruck macht Rosé zum Liebling von Farbexperten. Dem Mix aus Rot und Weiß sagt man auch ausgesprochen besänftigende und beruhigende Eigenschaften nach. Tests von Farbtherapeuten konnten bei Aggressionspatienten einen Blutdruckabfall innerhalb von Minuten beim Betrachten einer rosa Fläche nachweisen. Und auch, wer nicht Gefahr läuft, mit dem Kopf durch die Wand zu wollen, weiß nach einem langen hektischen Tag die übrigens sogar muskelentspannende Wirkung der lieblichen Farbe zu schätzen.
 
 Wohltuend gut gelingt das auch unter einer Regenbrause mit integrierter LED-Beleuchtung. Nicht nur das unter insgesamt neun Farben wählbare violette Licht sorgt dabei für sofortige Entspannung, auch der sanfte Wasserstrahl löst Verkrampfungen und spült die Anspannung buchstäblich weg.
 

Kleine Farbtupfer mit Gute-Laune Faktor

Im Badezimmer lässt sich das modische Farbkonzept am besten mit Textilien umsetzen. Bei einer (Teil-)Renovierung bieten sich eine rosé gestrichen oder geflieste Wandfläche an, vor der gelbe Handtücher ihre sonnige Pracht entfalten können.
 
Aber auch, wer soviel Aufwand scheut, muss auf die angesagte Farbkombination im Badezimmer nicht verzichten. Wie wäre es mit einer roséfarbenen Vase, gefüllt mit einem Strauß gelber Astern auf Waschtischablage oder Fensterbrett? Denn auch Blumen haben eine energetische Wirkung und schon ein Blick genügt, um Laune und Lebensfreude zu steigern.

Themenbereich
Feed
back
Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 20 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 20.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210