reuter.de

BLACK WEEK: 20 % Rabatt auf viele Artikel für mehr Farbe im Bad. 

JETZT KAUFEN!

Mutige Farb-Stars:
Badewannen in neuen Lieblingstönen

Tauchen Sie in Ihre Lieblingsfarbe ein: Nach Jahren farblicher Zurückhaltung im Badezimmer mit Weiß, Grau, Beige und allen neutralen Nuancen dazwischen kommen jetzt wieder starke Töne ins Spiel. Und das nicht nur bei den Badmöbeln: Auch Armaturen und sogar die Badkeramik verfügen inzwischen über mehr farbliche Vielfalt als nur obligatorisches Chrom und Weiß.

Wenn sich aber nun Waschtisch und Armatur farbharmonisch aufeinander einspielen, sollten Badewannen keine Außenseiter sein. Ob die nun das farbige Ensemble ergänzt, mit gemusterter Tapete korrespondiert oder sogar der einzige Farbklecks im neutralen Badezimmer ist – in jedem Fall bietet die Badewanne aufgrund ihrer Präsenz die ideale Projektionsfläche für wahrlich bunte Träume.

#1: Ottofond „Aviva“

Eine freistehende Badewanne assoziiert wie keine andere das Gefühl von Luxus und purer Entspannung. Getoppt werden kann das romantische Bild noch von einer bordeauxroten Außenseite, die der weich geschwungenen Form zusätzliches Flair verleiht.

Die Schürze, die bei "Aviva" auch in Schwarz und für Puristen in Weiß erhältlich ist, macht die ovale Badewanne in jedem Fall zum Eyecatcher in der privaten Wellnessoase. Kombinieren lässt sie sich perfekt zu Weiß wie auch für mehr Dramatik zu dunklen Farben. Armaturen in Messing, Gold oder Schwarz sorgen für das Plus an Glamour. Dazu Kerzenschein und Rosenblätter - und das ultimative Verwöhnprogramm ist perfekt.

#2: Tellkamp „Solitär“

Mit ihrer besonderen Form vereint die "Solitär" die Optik einer freistehenden Wanne mit dem Vorteil, direkt an die Wand gestellt zu werden. Das spart Platz und eignet sich besonders für Badrenovierungen, bei denen Anschlüsse nicht in die Mitte des Raums verlegt werden können oder sollen.

Zum absoluten Hingucker macht die Badewanne jedoch ihre farbige Schürze. Während die weißen Innenseiten in glänzend oder matt zur Wahl stehen, bietet die Außenseite insgesamt sieben Oberflächenvarianten von dezent bis expressiv in einem schönen Rotton – kombiniert mit den neuen roségoldfarbenen Armaturen ein Fest fürs Auge!

#3: antoniolupi „Reflex“

Wie ein Juwel erscheint die wohlgeformte runde Form mit ihrer semitransparenten Hülle. Das Material – ein eigens entwickeltes, hochwertiges Polyesterharz – lässt das Licht leicht hindurchscheinen und sorgt im Zusammenspiel mit Wasser für einzigartige Reflexe.

In der Manufaktur der italienischen Designschmiede antoniolupi entstehen die perfekt geschwungenen Wannen in zehn traumhaft schönen Edelsteinfarben. Und nicht nur optisch, auch bei hautnaher Berührung bietet „Christalmood“, wie die Erfinder ihren Werkstoff nennen, pures Vergnügen. Mit einem mittig platzierten Ablauf ergeben sich in der angenehm tiefen Wanne bequeme Sitzfläche für zwei Badende ohne störenden Stöpsel.

Themenbereich
Feed
back
Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 20 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 20.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210