Test message

  • 10 SALE
-
  • 188 Sofort lieferbar
  • 7 ca. 1 Woche
  • 3419 ca. 2-3 Wochen
  • 42 ca. 3-5 Wochen
  • 2 ca. 5-8 Wochen
  • 174 Lieferzeit auf Anfrage
  • 2 aluminium eloxiert
  • 94 anthracite
  • 6 anthrazit
  • 39 anthrazit Januar
  • 16 bahamabeige
  • 1 brown quartz
  • 271 chrom
  • 16 ebony
  • 9 edelstahl
  • 20 edelstahl gebürstet
  • 1238 glanzsilber metallic
  • 2 graphit-schwarz
  • 92 grey aluminium
  • 16 manhattan
  • 108 pergamon
  • 2 sand quartz
  • 38 silber
  • 92 titane
  • 2 volcanic
  • 1716 weiß
  • 40 weiß/glanzsilber metallic
  • 1 weiß matt
  • 1 weiß matt/weiß
  • 22 Aluminium
  • 20 Edelstahl
  • 3 Messing
  • 4 Metall
  • 3782 Stahl
  • 1 Stahl/Glas
cm -
cm -
  • 352 10
  • 4 7.6
  • 8 7.7
  • 176 8,2
  • 2 8.5
  • 1 8.9
  • 288 9,1
  • 8 9.7
  • 160 10,2
  • 648 10,3
  • 54 10,8
  • 24 10,9
  • 177 11,2
  • 80 11,3
  • 4 11,4
  • 216 11,5
  • 72 11,6
  • 98 11,7
  • 72 11,8
  • 72 12,5
  • 16 12,6
  • 72 13,5
  • 72 13,8
  • 8 16.1
  • 18 AB 7.5
  • 1 BHE 75 Classic 8,5 cm
  • 1 BHE 100 Classic 8,5 cm
  • 1 BHE 100 Style 11,5 cm
  • 1 BHE 175 T Classic 13 cm
  • 1 BHG 1000
  • 14 BM 9.4
  • 9 BM-C 8.0
  • 14 BM-M 9.4
  • 4 BMR 12
  • 4 BMR 11.9
  • 2 BMR 12.6
  • 2 BMR 13.6
  • 4 BMR-M 12
  • 4 BMR-M 11.9
  • 4 BMR-M 12.6
  • 2 BMR-M 13.6
  • 2 BMR12.6
  • 38 BONM 9.4
  • 28 BONRM 11.3
  • 10 BONRM 11.9
  • 36 BSM-S 10.1
  • 8 BSRM-ES 10.1
  • 8 BSRM-ES 10.7
  • 4 BSRM-ES 10.8
  • 36 BSRM-S 11
  • 16 C-PL 12.7
  • 8 CB-EL 7.9
  • 8 HD-EL 8.6
  • 23 HDM 9.7
  • 6 HDR-EL 9.4
  • 12 HDRM 11.3
  • 5 HDRM 11.9
  • 5 HDRM 12.1
  • 10 HF 8
  • 8 HF-EL 8
  • 2 HF2 12.1
  • 6 HR-EL 9
  • 8 HR2 15
  • 16 HRBM 11.3
  • 3 HRBM-C 113
  • 16 HRM 9.5
  • 3 HRM-C 9.5
  • 12 HX 9.7
  • 32 JA 11.5
  • 32 JAB 11.5
  • 6 JAC 11.5
  • 32 JAE 11.5
  • 3 JAEC 11.5
  • 32 LF 8.9
  • 5 LFC 8.9
  • 20 LFE 8.9
  • 2 LFEC 8.9
  • 2 NOB 8.8
  • 1 NOBE 8.8
  • 34 SUB 8
  • 9 SUBC 8
  • 9 SUBI 8
  • 29 TE 9
  • 1 TG 9
  • 6 TGC 9
  • 56 TO 9
  • 4 VIPE-160-040/FD
  • 4 VIPE-160-050/FD
  • 1 VIPES-160-040/FD
  • 1 VIPES-160-050/FD
  • 4 VPK-190-040
  • 4 VPK-190-050
  • 4 VPK-190-060
  • 31 YA 8.2
  • 7 YAC 8.2
  • 20 YAD 12.4
  • 1 YADER 12.4
  • 1 YAEL 8.2
  • 2 YAER 8.2
  • 4 YM 11
  • 1 YMC 11
  • 8 YPL 10
  • 9 YPR 10
  • 28 YS 8.2
  • 7 YSC 8.2
  • 1 YSE 8.2
  • 1 YSEC 8.2
  • 6 ZBD-EL 9.9
  • 2 ZC-2 16.6
  • 1179 Einrohranschluss
  • 3204 Elektropatrone
  • 1472 Zweirohranschluss
  • 1331 letzten 12 Monate

Badheizkörper

Hochwertige Badheizkörper von Top-Herstellern wie Kermi, HSK, Zehnder oder Vasco erhalten Sie im Reuter Onlineshop in großer Auswahl. Die Vielfalt an Modellen und Formen garantiert, dass Sie hier den passenden Badezimmerheizkörper finden. Die Bandbreite bei den Badheizungen ist enorm - sowohl bei den Designs als auch bei den Ausführungen.

Welche Ausführungen gibt es?

Es gibt grundsätzlich drei Möglichkeiten, wie Badheizkörper betrieben werden: Strom, Warmwasser oder gemischter Betrieb – also Wasser und Strom.

1. Elektrische Badheizkörper

Strombetriebene Badheizungen eignen sich insbesondere als Zusatzheizung, zum Beispiel als Handtuchwärme oder für die Übergangszeit, wenn die Zentralheizung noch nicht in Betrieb ist. Strom ist nach wie vor relativ teuer und sollte daher nur im Notfall als Komplettheizung verwendet werden. Der Vorteil: Die Montage ist einfach, weil nur ein Stromanschluss – also eine Steckdose - notwendig ist und keine Heizungsrohre verlegt werden müssen.

2. Wasserbetriebene Badheizkörper

Wasserbetriebene Badheizkörper werden über die Zentralheizung mit Warmwasser versorgt. Es gibt sie mit Einrohr- oder Zweirohranschluss in allen erdenklichen Variationen von Mittelanschluss bis Anschluss rechts oder links, oben oder unten, was Vor- und Rücklauf angeht. Eine komplexe Sache, die Sie einem Heizungsfachmann überlassen sollten. Die Installation solcher Badheizkörper ist generell am Schwierigsten, da der Anschluss an die Heizungsanlage erfolgen muss.

Einrohrheizung oder Zweirohrheizung?

Einrohrheizung oder Zweirohrheizung – das heißt entweder Reihenschaltung oder Parallelschaltung der Heizkörper in der Wohnung. Der größte Unterschied: Bei der Einrohrschaltung fließt das warme Wasser nacheinander durch die verschiedenen Heizkörper. Bei der Zweirohrschaltung kommt das warme Wasser überall gleichzeitig an – das spart Energie.

Heutzutage werden daher meist Zweirohrsysteme verlegt, während Einrohrsysteme zwischen 1975 und 1985 ihren Boom hatten. Wenn Sie einen neuen Badheizkörper kaufen, müssen Sie wissen, mit welchem System Ihre Heizungsanlage arbeitet. Einrohrheizungen besitzen in der Regel Spezialventile am Heizkörper. Wird dieser zugedreht, bleibt der Ventilblock am Boden warm. Es gibt aber auch welche mit normalen Ventilen. Bestehen Zweifel, muss ein Fachmann gefragt werden.

3. Badheizkörper im Mischbetrieb

Badheizkörper im Mischbetrieb können wahlweise mit Strom oder mit der Zentralheizung betrieben werden. Das ist äußerst praktisch, können Sie doch jeweils die beste Lösung im jeweiligen Moment wählen. Ob ein Heizkörper für den Mischbetrieb geeignet ist, erfahren Sie auf der Produktdetailseite. Eine Elektropatrone finden Sie dann gegebenenfalls unter „Zubehör“.

Alten Heizkörper gegen Badheizkörper tauschen

Alte Heizkörper sind optisch meist nicht besonders hübsch anzuschauen, außerdem reagieren sie wegen ihres großen Wasserinhalts schwerfällig auf Temperaturänderungen. Beim Austausch ist zu beachten, dass der Nabenabstand bei altem und neuem Heizkörper gleich ist. Auf der sicheren Seite ist man mit sogenannten Austauschheizkörpern mit variablem Narbenabstand. Sie gibt es zum Beispiel von Kermi.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Heizkörperaustausch.

Badheizkörper – wie groß?

Welche Größe, also wieviel Watt muss mein Badheizkörper haben? Vor dieser Frage stehen alle, die sich eine Badheizung kaufen. Generell gibt es einen Zusammenhang zwischen Größe und Leistung des Heizkörpers. Je größer er ist, desto mehr Wärme verbreitet er – zusätzlich abhängig von der Vorlauftemperatur.

Nun will einerseits keiner eine riesige Heizung in seinem Badezimmer haben – schon alleine aus Platzgründen. Andererseits soll es im Bad natürlich warm genug werden. Umso wichtiger ist die richtige Auswahl, die Sie am besten einem Fachmann überlassen. Eine grobe Orientierung liefert folgender Beitrag über die richtige Dimensionierung von Heizkörpern.

Gewisse Extras bei Badheizkörpern

Was Badheizkörpern von Wohnraumheizkörpern unterscheidet, ist zum einen die elegantere Optik, zum anderen auch die diversen Extras, die es dazu gibt. Der Handtuchhalter oder Handtuchhaken zum Anwärmen und Trocknen der Duschtücher ist fast schon Standard.

Es gibt aber auch welche mit Spiegel. Damit lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Der Zusatzvorteil: Ein angewärmter Badspiegel kann nicht beschlagen. Praktisch sind zudem die Badezimmerheizkörper, die sich als Raumteiler nutzen lassen.

Badheizungen für den Boden

Fußbodenheizungen sind neben Heizkörpern im Badezimmer ebenfalls sehr beliebt. Für eine nachträgliche Montage eignet sich insbesondere eine elektrische Fußbodenheizung. Wie sie zum Beispiel vom Hersteller AEG hier im Shop in verschiedenen Ausführungen angeboten wird.

Farben und Oberflächen

Der größte Teil der Badheizungen wird aus Stahl gefertigt - meist pulverbeschichtet, immer hochwertig lackiert. Oberflächen wie Chrom oder Edelstahl stehen ebenfalls zur Auswahl. Erfreulich ist das Angebot an sehr attraktiven Farben und Ausführungen, die je nach Bad-Heizkörper zur Verfügung stehen. Optionale Zierblenden oder Verkleidungen sorgen für eine perfekte Integration der Heizung in die Wohnlandschaft.

Badheizkörper für die Küche?

Sie wollen wissen, ob Sie unsere schicken Badheizkörper auch in der Küche nutzen können? Natürlich, dagegen spricht nichts. Wenn Sie eine Badheizung mit Handtuchhalter wählen, können Sie damit sogar Ihre Geschirrhandtücher oder Lappen trocknen.

Fazit:

Die Auswahl an verschiedenen Größen, Ausführungen und Anschlussarten ist im Bereich Heizung fürs Bad gewaltig, so dass Sie hier mit Sicherheit den perfekt passenden Badheizkörper für Ihren Bedarf finden. Ob gerade oder gebogene Rohre, Wandanschluss oder Bodenanschluss, Einrohr- oder Zweirohrsystem - im Reuter Badshop werden Sie fündig.

109 Produkte (3.832 Ausführungen) gefunden
Zurück Seite
von 3 Vor
Zurück Seite
von 3 Vor

Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.