Test message

Sonnenschutz

Perfekte Sonnenschutz Produkte und Schattenspender erhalten Sie in diesem Bereich unseres Shops. Die verschiedenen Sonnenschirme spenden zuverlässig Schatten und machen den Aufenthalt im Garten oder auf der Terrasse sehr viel angenehmer, wenn die Sonne ihre volle Kraft entfaltet.

Effektive Schattenspender für den Garten

Ein kühles Getränk draußen im Schatten genießen - nichts ist angenehmer, wenn es richtig heiß ist und die Sonne von Himmel brennt. Den notwendigen Schattenspender finden Sie hier bei uns im Onlineshop - Sonnen-Schirme in zahlreichen Größen, Farben und Ausführungen, passend zu jeder Umgebung.

Elegante Schirmständer, praktische Schutzhüllen und weiteres Zubehör erhalten Sie ebenfalls hier bei uns in großer Auswahl.
Alle Produkte stammen von renommierten Markenherstellern und bestechen durch wertiges Erscheinungsbild, hohe Stabilität sowie vorbildliche Verarbeitungsqualität.

Sonnenschutz auf der Terrasse und im Garten

Unter dem Begriff "Sonnenschutz" werden sämtliche Maßnahmen zum Schutz vor Sonnenstrahlen zusammengefasst. Wer braun werden aber dabei nicht verbrennen will, der schützt sich mit Sonnenmilch. Die ultimative Lösung ist das allerdings nicht, denn bei längerem Sonnenaufenthalt wird auch die beste Sonnencreme irgendwann unwirksam.

Da bleibt nur die Alternative, die Sonne erst gar nicht zu sich vordringen zu lassen. Im Garten oder auf der Terrasse wird dies zum Beispiel mit Markisen, Sonnensegeln oder Sonnenschirmen realisiert. Besonders Sonnenschirme sind praktische Schattenspender, lassen sie sich doch blitzschnell auf- und zumachen. Das ist wichtig, denn der nächste Regenguss kommt meist schneller als man denkt.

Sonnenschirme waren bereits bei den alten Persern bekannt

Sonnenschirme sind keine moderne Erfindung, bereits der persische König Xerxes I. ließ sich von seinen Dienern solch einen Sonnenschutz hinterhertragen. Es handelte sich damals eher um große Baldachine, später wurden die Schirme kleiner, so dass sie auch von einer Person getragen werden konnten.

Besonders Frauen aus höheren Gesellschaftsschichten liebten die Schattenspender, die dafür sorgten, dass die vornehme Blässe erhalten blieb. In Spanien oder insbesondere in Japan gilt braune Haut nach wie vor als etwas, das nur Frauen aus der Arbeiterschicht gut zu Gesicht steht. Japanerinnen und ältere Spanierinnen trifft man daher häufiger mit einem kleinen Sonnenschirm auf der Straße.

Mittelmastschirme und Ampelschirme schützen vor der Sonne

Nicht für den längeren Spaziergang geeignet sind Sonnenschirme für den Garten, die um einiges größer sind. Müssen sie auch nicht, schließlich stecken sie in einem Schirmständer oder zumindest im Rasen. Wurden sie früher von einem Schirmmacher in Handarbeit hergestellt, werden sie heutzutage überwiegend industriell fabriziert. Und dies in den verschiedensten Formen und Größen. Traditionell handelt es sich dabei um einen Mittelmastschirm beziehungsweise Mittelstockschirm. Solche Schirme lassen sich oft in der Höhe verstellen und zum Beispiel mit einem Seilzug öffnen und schließen.

In den vergangenen Jahren haben jedoch vermehrt sogenannte Ampelschirme beziehungsweise Pendelschirme den Weg auf unsere Terrassen und in unsere Gärten gefunden. Häufig sind diese Freiarmschirme mit einer Kurbel ausgestattet, so dass sie ganz einfach zu Öffnen und Schließen sind. Schirme mit einem Mittelmast besitzen häufig ein Knickelement, so dass sie der Sonne entgegen geneigt werden können. Somit ist ein perfekter Sonnenschutz möglich. Vollständig undurchlässig für UV-Strahlen sind sie dennoch nicht, so dass bei längerem Aufenthalt darunter ebenfalls ein Sonnenbrand droht. Aber es dauert immerhin wesentlich länger als unter der prallen Sonne.

Passendes Zubehör: Schirmständer und Schutzhüllen

Der Sonnenschirm wurde in den vergangenen Jahren immer größer. Das bringt natürlich mehr Schatten in den Garten, birgt bei aufkommendem Wind aber auch die Gefahr, dass er schneller "fliegen" geht. Ein schwerer Schirmständer bildet dann das passende Gegengewicht. Besonders elegant ist ein Granitschirmständer. Ist er zudem mit Rollen und einem Griff ausgestattet, lässt er sich problemlos überall im Garten hinbewegen, wo ein Schattenspender benötigt wird.

Um den Sonnenschirm vor Nässe und Schmutz zu schützen, kann eine Schutzhülle übergestülpt werden. So bleibt der Schirm noch länger wie neu. Schutzhüllen werden in der Regel aus einem witterungsbeständigen Kunststoffgewebe gefertigt. Sie sind, wie Schirmständer und Sonnenschirme, im Reuter Onlineshop erhältlich.


Alle Preise inkl. 19% MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
*unverbindliche Preisangabe der Hersteller
1) Ab 2.000 EUR Warenwert versenden wir generell in einer Lieferung versandkostenfrei in folgende Länder (nur Festland): Deutschland.
2) Gutschein gilt nur für die Erst-Anmeldung zum Newsletter und kann nur einmalig bei einer Bestellung im Reuter Onlineshop eingelöst werden; nicht bei einem Barkauf in der Badboutique. Der Mindestwarenwert beträgt 100 EUR. Keine Barauszahlung möglich. Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar.
3) TOP!Hersteller: Dieser Hersteller arbeitet besonders kunden- und serviceorientiert. Deshalb können Reuter Kunden bei Produkten dieses Herstellers generell besonders zuverlässige Informationen über das Produkt und dessen Lieferzeit sowie im Falle einer Reklamation eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung erwarten.