reuter.de

BLACK WEEK: 20 % Rabatt auf viele Artikel für mehr Farbe im Bad. 

JETZT KAUFEN!

Frei von Preisabsprachen

Wussten Sie schon, dass das Bundeskartellamt laut eigener Pressemitteilung vom 22. März 2016 Bußgelder von 21,3 Millionen Euro gegen mehrere Sanitärgroßhändler verhängt hat? Am 21. Februar 2018 wurde laut Pressemitteilung des Bundeskartellamtes ein weiteres Unternehmen nachfolgend mit einer Buße von 1,7 Millionen Euro sanktioniert. Die Ermittlungen liefen seit 2013.

Preisabsprachen

Worum geht es?

Sanitärgroßhändler haben jahrelang Preise für mindestens 250.000 Produkte abgestimmt. Die Leidtragenden dieser Absprachen waren vor allem Sie als Verbraucher: denn Installateure und viele andere Einzelhändler beziehen Sanitärartikel üblicherweise nicht direkt vom Hersteller, sondern über Großhändler.

Deshalb wirkten sich Preisabsprachen auf der Großhandelsebene auch auf das Geschäft mit Ihnen als Verbraucher aus. Möglicherweise haben auch Sie in der Vergangenheit für Sanitärprodukte mehr gezahlt, als wenn sich die betroffenen Großhändler als Lieferanten Ihres Installateurs oder Händlers an das Kartellrecht gehalten hätten.

Bußgelder

Wer wurde belangt?

Konkret hat das Kartellamt im März 2016 und Februar 2018 gegen folgende Großhändler wegen der Kartellabsprachen Bußgelder verhängt:

Dekker & Detering Btlg.ges. mbH & Co. KG, Emden
Elmer GmbH & Co. KG, Warendorf
Heinrich Schmidt GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
J.W. Zander GmbH & Co. KG, Essen
Kurt Pietsch GmbH & Co. KG, Ahaus
Mosecker GmbH & Co. KG, Münster
Otto Bechem & Co. KG, Essen
Reinshagen & Schröder GmbH & Co. KG, Remscheid
Wiedemann GmbH & Co. KG, Sarstedt
Herrmann Bach GmbH & Co. KG, Lippstadt

Faire Preise — freier Wettbewerb

Wofür stehen wir ein?

Wir bei Reuter haben uns schon bisher immer für einen fairen Wettbewerb eingesetzt und stets versucht, den Auswirkungen des kartellrechtswidrigen Verhaltens einiger Großhändler auch zum Nutzen unserer Kunden entgegenzuwirken.

Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns an die Spielregeln halten: Unser Erfolg beruht auf Qualität, Transparenz und fairen Preisen.
Denn: Badkauf ist Vertrauenssache!

Feed
back
Telefonische Fachberatung

Unsere Hotline steht Ihnen 7 Tage die Woche bis 20 Uhr unter der untenstehenden Festnetznummer zur Verfügung.

Mo. - Fr.:
07.30 – 20.00 Uhr
contact_days_sa_su
contact_time_sa_su
+49 211 / 781 707 - 210